Detailinformationen

Symphonie Nr. 6 "Sinfonia Mistica";Autumn Music;5 Stücke für
Flöte & Streicher "Hommage a Chopin";Rhapsodie

  • Künstler: Lukasz Dlugosz, Polish Radio Symphony Orchestra, Lukasz Borowicz
  • Label: CPO, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 1048004
  • Erscheinungstermin: 21.2.2011

Sinfonie Nr. 6

  1. 1 1. Molto andante Start
  2. 2 2. Molto allegro Start
  3. 3 3. Molto andante Start
  4. 4 4. Molto allegro Start
  5. 5 5. Molto andante Start
  6. 6 6. Molto allegro Start

Autumn Music

  1. 7 1. Andante Start
  2. 8 2. Presto agitato Start
  3. 9 3. Andante Start

Stücke für Flöte und Streichorchester Nr. 1-5 "Hommage à Chopin"

  1. 10 Nr. 1 Andante Start
  2. 11 Nr. 2 Allegretto Start
  3. 12 Nr. 3 Andantino Start
  4. 13 Nr. 4 Vivo Start
  5. 14 Nr. 5 Andante Start

Rhapsody

  1. 15 1. Molto rubato Start
  2. 16 2. Vivace Start
  3. 17 3. Lento Start

Produktinfo

Panufnik 3 – Faszination für das Mysterium

Andrzej Panufnik wurde 1914 in Warschau geboren, machte schnell Karriere als Dirigent und Komponist, wurde dann von den Kommunisten als formalistisch und dekadent verunglimpft, flüchtete 1954 nach England, wo er politisches Asyl erhielt und damit im offiziellen Polen zu existieren aufhörte. Seine internationale Reputation wuchs nun ständig, er erhielt lukrative Kompositionsaufträge vor allem aus den USA und wurde zunehmend heimisch in England. Führende Dirigenten wie Stokowski, Horenstein und Solti führten ihn auf. Er stand aber immer wie ein erratischer Block in der Kompositorischen Landschaft des „freien“ Westens, da er sich nie am Tagesgeschehen der seriellen Kompositionsmethoden beteiligte. „Für mich ist Musik immer Ausdrucktiefsten menschlichen Fühlens und echter Emotion. Der geistige und poetische Inhalt ist daher ganz wesentlich und beeinflusst entschieden die Konstruktion. In all meinen Werken versuche ich, einen wirklichen Ausgleich zwischen Gefühl und Intellekt zu erreichen – Gleichgewicht von Herz und Hirn, von Motivation und Konstruktion.“ Vol. 3 unserer sinfonischen Gesamtedition stellt die sechste Sinfonie, die „Mistica“, in den Mittelpunkt. Sie ist das Werk, das geradezu idealtypisch asketisch das Schaffen des eigenwilligen Symphonikers charakterisiert.

Product Information


Panufnik III – Fascination for Mystery

Andrzej Panufnik, born in Warsaw in 1914, got off to a quick start in his career as a conductor and composer, only then to be dismissed as a formalist and decadent by the communists. He fled to England in 1954 and obtained political asylum there – which meant that he ceased to exist in official Poland. His international reputation now constantly grew, and he received lucrative compositional commissions above all from the United States and increasingly felt at home in England. Leading conductors like Stokowski, Horenstein, and Solti performed his works. Since he never participated in the then current events of serial compositional methods, he always stood like an erratic block in the compositional landscape of what then was called the Western Free World. »For me music is always the greatest expressive depth of human feeling and of genuine emotion. The spiritual and poetic content is therefore absolutely essential and decisively influences the construction. In all my works I attempt to achieve a real balance between emotion and intellect – an equilibrium of heart and mind, of motivation and construction.« Vol. 3 of our symphonic complete edition features Panufnik’s sixth symphony, the Mistica, a work that in its ascetic stance ideally and typically exemplifies the oeuvre of this independent-minded symphonist.

Pressestimmen

klassik-heute. com 04 / 11: "Mitreißend realisiert." Pizzicato 05 / 11: "Auch die Tontechniker haben einmal mehr eine exzellente Arbeit geleistet." klassik. com 06 / 11: "Wir haben hier ein Orchester, das voller Präzision, Elan und Klangsinn spielt, das die Aufnahmetechnik kongenial einfängt, für machen gelegentlich vielleicht ein wenig kühl inm Klang, aber eindeutig voller Engagement."

EUR 17,99

-55%

EUR 7,99*

Artikel am Lager

portofrei innerhalb Deutschlands