Detailinformationen

  • Künstler: Glen Wilson, Cembalo
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 9888028
  • Erscheinungstermin: 3.10.2011
  1. 1 Praeludium in G major (from The Fitzwilliam Virginal Book, No. 117) Start
  2. 2 Fantasia in G major, No. 2 (Musica Britannica, Vol. 28, No. 62) Start
  3. 3 Praeludium to the Fancie in A minor (Musica Britannica, Vol. 27, No. 12) Start
  4. 4 Fantasia in A minor (Musica Britannica, Vol. 27, No. 13) Start
  5. 5 Praeludium in C major (Musica Britannica, Vol. 27, No. 24) Start
  6. 6 Fantasia in C major, No. 2 (Musica Britannica, Vol. 27, No. 25) Start
  7. 7 Fantasia in G minor (Music Britannica, Vol. 55, No. 55) Start
  8. 8 Ut re mi fa sol la in G major (Musica Britannica, Vol. 28, No. 64) Start
  9. 9 Ut mi re (Musica Britannica, Vol. 28, No. 65) Start
  10. 10 Prelude: Doric Music (Musica Britannica, Vol. 14, No. 59) Start
  11. 11 Fantasia in D minor (Musica Britannica, Vol. 28, No. 46) Start
  12. 12 Praeludium (attrib. W. Byrd) (Musica Britannica, Vol. 55, No. 3) Start
  13. 13 Ut re mi fa sol la in F major (Musica Britannica, Vol. 28, No. 58) Start
  14. 14 Praeludium in G minor (Musica Britannica, Vol. 27, No. 1) Start
  15. 15 Fantasia in G major, No. 3 (Musica Britannica, Vol. 28, No. 63) Start
  16. 16 Fantasia in C major, No. 1 (Musica Britannica, Vol. 27, No. 26) Start

Produktinfo

Bevor William Byrd im Alter von 22 Jahren seinen Posten als Organist der Lincoln Cathedral antrat, liegt sein Leben im völligen Dunkel der Vergangenheit. Doch klar ist, dass Byrd aus einer musikalischen Familie kam, denn zwei seiner Brüder sangen im Chor von St. Paul’s. Erstaunlich ist es, dass der bekennende Katholik am schon fast fanatisch protestantischen Hofe Elisabeths I. Karriere machen konnte. Doch die Monarchin wusste wohl allzu gut um den Wert ihres Untertanen. Die Fantasien für Cembalo waren während Byrds Jugend gerade erst im Begriff von der Laute oder der Consort-Besetzung für das Cembalo adaptiert zu werden. Unter William Byrd entwickelten sich die Fantasien zu ausgezeichneten Kabinettstücken der virtuosen Cembalo-Kunst. Die fugenartigen Passagen zu Beginn machen Platz für lebhafte, homophone tanzartige Abschnitte, die schließlich der Virtuosität Tür und Tor öffnen, was bei den älteren Modellen nicht der Fall war. William Byrd hat die Fantasie für das Cembalo revolutioniert!

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)