Detailinformationen

+Beethoven: Eroica-Variationen op. 35;Klaviersonate Nr. 30

  • Künstler: Annie Fischer, Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester, Joseph Keilberth
  • Label: ICA, ADD/m, 1958/1957
  • Bestellnummer: 2278073
  • Erscheinungstermin: 5.3.2012

Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 54

  1. 1 1. Allegro affettuoso Start
  2. 2 2. Intermezzo: Andantino grazioso Start
  3. 3 3. Allegro vivace Start

15 Variationen mit Fuge über ein eigenes Thema Es-Dur op. 35 "Eroica Variationen"

  1. 4 Thema Start
  2. 5 Variation 1 Start
  3. 6 Variation 2 Start
  4. 7 Variation 3 Start
  5. 8 Variation 4 Start
  6. 9 Variation 5 Start
  7. 10 Variation 6 Start
  8. 11 Variation 7 Start
  9. 12 Variation 8 Start
  10. 13 Variation 9 Start
  11. 14 Variation 10 Start
  12. 15 Variation 11 Start
  13. 16 Variation 12 Start
  14. 17 Variation 13 Start
  15. 18 Variation 14 Start
  16. 19 Variation 15 Start
  17. 20 Finale: Alla fuga Start

Sonate für Klavier Nr. 30 E-Dur op. 109

  1. 21 1. Vivace ma non troppo - Adagio espressivo Start
  2. 22 2. Prestissimo Start
  3. 23 3. Gesangsvoll, mit innigster Empfindung (Andante molto cantabile ed espressivo) Start

Produktinfo

Die Pianistin Annie Fischer genoss seitens ihrer Kollegen große Wertschätzung, wobei sie offenbar von allen, die in der Mitte des vorigen Jahrhunderts pianistisch aktiv waren, die kleinste Zahl an Aufnahmen hinterlassen hat. Desto dankbarer dürfen die Freunde es Klavierspiels sein, dass viele ihrer Live-Auftritte mitgeschnitten wurden. Bei der Wiedergabe der beiden hier ausgewählten Werke Beethovens erweist sie sich als mächtige Autorität. Ihre Schüler bemerkten über Annie Fischer, sie habe immer nach einer „authentischen“ Haltung gegenüber dem Geist hinter den Werken gesucht. Die vorliegenden Aufnahmen entstanden 1958 (Schumann) und 1957 (Beethoven).

EUR 13,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands