Detailinformationen

Symphonie D-Dur op. 1 Nr. 1;Symponie G-Dur ("Symfonie
Periodique Nr. 1");Symphonie Es-Dur "The Hurdy Gurdy"
("Symfonie Periodique Nr. 11");Symphonie B-Dur op. 6 Nr. 2;
Flötenquartette op. 3 Nr. 3 & 6

Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: New Dutch Academy Chamber Soloists & Chamber Orchestra, Simon Murphy
  • Label: Pentatone, DDD, 2005
  • Bestellnummer: 8648116
  • Erscheinungstermin: 10.5.2006

Sinfonie D-Dur op. 1 Nr. 1

  1. 1 1. Allegro molto Start
  2. 2 2. Andante Start
  3. 3 3. Menuetto Start
  4. 4 4. Presto Start

Sinfonie B-Dur op. 4 Nr. 2

  1. 5 1. Allegro maestoso Start
  2. 6 2. Andante Start
  3. 7 3. Allegro Start

Sinfonie G-Dur

  1. 8 1. Allegro con brio Start
  2. 9 2. Largo Start
  3. 10 3. Allegro Start

Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello e-moll op. 3 Nr. 3

  1. 11 1. Moderato Start
  2. 12 2. Adagio Start
  3. 13 3. Allegro fugato Start

Quartett für Flöte, Violine, Viola und Violoncello G-Dur op. 3 Nr. 6

  1. 14 1. Moderato Start
  2. 15 2. Adagio Start
  3. 16 3. Tempo di gavotta Start

Sinfonie Es-Dur "The Hurdy Gurdy"

  1. 17 1. Allegro con spirito Start
  2. 18 2. Andante Start
  3. 19 4. Prestissimo Start

Produktinfo

Eine faszinierende Musikerpersönlichkeit des 18. Jahrhunderts ist aufgetaucht: Joseph Schmitt!Noch nie von ihm gehört? Das liegt wahrscheinlich daran, dass viele seiner Werke irrtümlicherweise Joseph Haydn zugeschrieben wurden. Diese Weltersteinspielung dokumentiert eine der spannendsten Entdeckungen der Musikgeschichte unserer Zeit. Vorliegende Aufnahme beinhaltet Werke aus Schmitts früher Schaffensperiode, von seiner Zeit im Kloster Eberbach bis zu seiner Ankunft in den Niederlanden. Simon Murphy hat sich zusammen mit seiner "New Dutch Academy" diesen Werken angenommen.

Pressestimmen

A. Friesenhagen in FonoForum 12 / 06: "Murphy bietet eine aufgekratzte, eloquente Interpretation. Er packt bei den Akkordschlägen, rauschenden Skalen und Crescendo-Walzen herzhaft zu, nimmt die leiseren Passagen aber deutlich zurück, so dass sich ein hohes dynamisches Gefälle ergibt. Die ausgelebten Kontraste geben den Sinfonien ein sehr plastisches Relief."

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands