Detailinformationen

+Preludio;Notte di tempesta;Burlesca

  • Künstler: Rom SO, Francesco La Vecchia
  • Label: Naxos, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 4921342
  • Erscheinungstermin: 4.7.2011

Produktinfo

Eine echte Neu-Entdeckung!

Die Musik des italienischen Pianisten, Violinisten, Dirigenten und Komponisten Franco Ferrara wurde von den Plattenfirmen aus unerfindlichen Gründen bislang übersehen. Dabei sind die Werke Ferraras, der auch mit zahlreichen namhaften Regisseuren zusammenarbeitete, so farbenprächtig und ungeheuer bildgewaltig.

Seine Fantasia tragica ist eine sinfonische Hommage an Schostakowitsch, die auf den dritten Satz der Elften Sinfonie des Russen aufbaut. Mit der jugendlichen Burleske bezeugt Ferrara, der unter Toscanini Violine gespielt hat, auch seine Fähigkeiten als ausgezeichneter Komponist für dieses Instrument. Auch seine spätromantische Notte di tempesta zeugt von der immensen Meisterschaft dieses bislang fast unbekannten Tonsetzers, dessen Schätze es nun zu heben gilt.



Preludio

Fantasia tragica

Notte di tempesta

Burlesca

World Premiere Recordings

Orchestra Sinfonica Di Roma
Francesco La Vecchia, conductor

Rezensionen


,,Die Aufführungen sind solide und zahm, dabei von der Tontechnik opulent und differenziert eingefangen." (stereoplay, September 2011)

Pressestimmen

Stereoplay 09 / 11: "Franco Ferrara als Komponist? Ein würdiger instrumentaler Fortsetzer der italienischen Belcanto-Tradition, ohne eine Spur von Prätention, absolut ehrlich, schlicht und traditionell, formal vollendet balanciert in herrlich abgetönten Orchesterfarben; unsentimental berührende Einfachheit von Meisterhand mti tragisch-lyrischer Patina. Herausragend die 'Fantasia Tragica'."

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)