Detailinformationen

Panufnik: All Shall Be Well
+Holst: Unc dimittis
+Vaughan Williams: Valiant-for-Truth
+Rachmaninoff: Hymn of Thanksgiving to the Mother of God
+Tavener: Svyati
+Gorecki: Totus Tuus
+Mäntyjarvi: O magnum mysterium
+Villette: Hymne a la Vierge
+Nystedt: Stabat Mater


  • Künstler: Rebecca Quiney, Oliver Condy, Richard May, Exultate Singers, David Ogden
  • Label: Naxos, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 2571736
  • Erscheinungstermin: 30.4.2012
  1. 1 All shall be well Start
  2. 2 Nunc dimittis Start
  3. 3 Valiant for Truth Start

Wsenoschtschnaja (Das große Abend- und Morgenlob) (Vesper) op. 37 (Auszug)

  1. 4 Hymn of thanksgiving to the mother of God Start
  1. 5 Svyati (O Holy One) Start
  2. 6 Totus tuus op. 60 Start
  3. 7 O magnum mysterium Start
  4. 8 Hymne à la vierge Start
  5. 9 Stabat mater Start

Produktinfo

Durch ein weitreichendes Programm werden auf der vorliegenden CD die Gemeinsamkeiten als auch die Kontraste andächtiger und Trost spendender Musik offenbar. Holst und Vaughan Williams, die eine lebenslange Freundschaft verband, erzeugen wenn auch durch unterschiedliche Methoden eine ergreifende und berührende Atmosphäre. Die Hymne Rachmaninows und auch die Musik von John Tavener tauchen in die Rituale der Russischorthodoxen Kirche ein. Mit musikalischen Gebeten wenden sich Pierre Villette und Knut Nystedt an die Heilige Jungfrau Maria. Namensgeber für die vorliegende CD ist Roxanna Panufniks Werk „All shall be well“.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)