Detailinformationen

2 Elegiac Melodies op. 34;2 Melodies für Streichorchester
op. 53;Suite aus "From Holberg's Time" op. 40;
2 Lyrische Stücke op. 68;2 Nordic Melodies für
Streichorchester op. 63;Lyrische Suite op. 54

  • Künstler: Malmö Symphony Orchestra, Bjarte Engeset
  • Label: Naxos, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 9888175
  • Erscheinungstermin: 3.10.2011
  1. 1 2 Elegiac Melodies, Op. 34 (version for orchestra): No. 1. Hjertesar (The Wounded Heart) Start
  2. 2 2 Elegiac Melodies, Op. 34 (version for orchestra): No. 2. Varen (The Last Spring) Start
  3. 3 2 Melodies, Op. 53 (version for orchestra): No. 1. Norsk (Norwegian) Start
  4. 4 2 Melodies, Op. 53 (version for orchestra): No. 2. Det forste mode (The First Meeting) Start
  5. 5 Fra Holbergs tid (From Holberg's Time), Op. 40 (version for orchestra): I. Prelude Start
  6. 6 Fra Holbergs tid (From Holberg's Time), Op. 40 (version for orchestra): II. Sarabande Start
  7. 7 Fra Holbergs Tid (From Holberg's Time), Op. 40 (Version For Orchestra): Iii. Gavotte Start
  8. 8 Fra Holbergs tid (From Holberg's Time), Op. 40 (version for orchestra): IV. Air Start
  9. 9 Fra Holbergs tid (From Holberg's Time), Op. 40 (version for orchestra): V. Rigaudon Start
  10. 10 2 Lyric Pieces, Op. 68 (version for orchestra): No. 1. Aften pa hoyfjellet (Evening in the Mountains) Start
  11. 11 2 Lyric Pieces, Op. 68 (version for orchestra): No. 2. Badnlat (At the Cradle) Start
  12. 12 2 Nordic Melodies, Op. 63 (version for orchestra): No. 1. I folketonestil (In Folk Style) Start
  13. 13 2 Nordic Melodies, Op. 63 (version for orchestra): No. 2. Kulok og Stabbelaten (Cow-Call and Peasant Dance): Kulok Start
  14. 14 2 Nordic Melodies, Op. 63 (version for orchestra): No. 2. Kulok og Stabbelaten (Cow-Call and Peasant Dance): Stabbelaten Start
  15. 15 Lyric Suite, Op. 54: I. Gjaetergut (Shepherd Boy) Start
  16. 16 Lyric Suite, Op. 54: II. Gangar (Norwegian March) Start
  17. 17 Lyric Suite, Op. 54: Iii. Notturno (Nocturne) Start
  18. 18 Lyric Suite, Op. 54: IV. Troldtog (March of the Dwarfs) Start

Produktinfo

Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen schrieb Edvard Grieg seine Musik für Streicher nicht etwa für ein Kammerorchester oder ein kleineres Ensemble, sondern für die Streichersektion eines Sinfonieorchesters. „Je größer, desto besser“, soll er einmal gesagt haben und nannte die Zahl 60 als optimale Größe für das Streichorchester seiner Wahl. So gelang ihm eine weitere Aufteilung in kleine Sektionen und somit eine ungewohnte Klangfülle, trotz manchmal bis zu zwölf verschiedener Stimmen. Auch die vorliegende Aufnahme wurde von der vollständigen Streichersektion eines Sinfonieorchesters gespielt.

Die Schönheit von Griegs Kompositionen für Streichorchester entsteht durch ihre poetische und von der Natur Norwegens inspirierte Tiefe, die auch dem zentralen Stück dieser CD – der Suite aus Holbergs Zeit – innewohnt. Dieses Meisterwerk, das ursprünglich für Klavier geschrieben war, sprüht nur so von Griegs Erfindungsreichtum. Dabei war er aufgrund der Thematik – der norwegische Dichter Holberg lebte von 1684 bis 1754 – gezwungen, seinem sehr persönlichen Stil eine historisch geprägte Note zu geben. Das gelang Grieg in geradezu genialer Weise, und durch die stilistischen Leihgaben aus Barock und Frühklassik schimmert die musikalische Persönlichkeit Griegs hindurch, der sich ausgiebig mit Tänzen beschäftigt hatte.



Two Elegiac Melodies, Op. 34 (1880)
Two Melodies for String Orchestra, Op. 53 (1890)
From Holberg’s Time: Suite in Olden Style, Op. 40 (1884)
Two Lyric Pieces, Op. 68 (1897-99)
Two Nordic Melodies for String Orchestra, Op. 63 (1895)
Lyric Suite, Op. 54 (1905)

Malmö Symphony Orchestra
Bjarte Engeset, conductor

EUR 7,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)