Detailinformationen

Kaiser: The Fates
+Febonio: Water Ballads op. 47
+Edwards: Strange Attractor
+Axelrod: Mercurials
+Delpriora: Sonata
+Gordon: Daimonelix
+Harrington: Indigo Trails

  • Künstler: Daniel Ahlert, Birgit Schwab
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 2298421
  • Erscheinungstermin: 2.4.2012

The fates

  1. 1 1. Urth & Clotho Start
  2. 2 2. Verthandi & lachesis Start
  3. 3 3. Skuld & Atropos Start

Water ballads op. 47

  1. 4 old monk with stick - icy pond in spring Start
  2. 5 sprite Start
  3. 6 left by the tide Start
  4. 7 rainy day Start
  5. 8 moon Start
  1. 9 Strange attractor Start

Mercurials

  1. 10 Mercurials Nr. 1 Start
  2. 11 Mercurials Nr. 2 Start
  3. 12 Mercurials Nr. 3 Start
  4. 13 Mercurials Nr. 4: Cantilena Start

Sonata

  1. 14 Ruins 1 Start
  2. 15 Ruins 2 Start
  1. 16 Daimonelix Start
  2. 17 Indigo trails Start

Produktinfo

Ein Großteil der Werke dieser CD wurde für das erfolgreiche Ahlert & Schwab-Duo komponiert. Daniel Ahlert und Birgit Schwab leisteten einen bedeutenden Beitrag für das Mandolinen- und Gitarren-Repertoire, indem sie ihm zeitgenössische amerikanische Musik hinzufügten. Der weiche, strahlende Klang dieser Instrumente wird hier in seiner ganzen Vielfalt offenbar. So beinhaltet Delprioras Sonata Fragmente klassischer Formen, hingegen bezieht sich Gordon in "Daimonelix" auf die mystische Atmosphäre der Natur. Rockmusik als Teil der Musikkultur aus dem Mittleren Osten finden wir in "Indigo Trails" von Harrington und Edwards bezieht sich in "Strange Attractor" auf die Chaostheorie.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)