Detailinformationen

(Mittelalterliche Lieder aus dem Codex Buranus / 13.Jh.).

Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Clemencic Consort, Rene Clemencic
  • Label: Oehms, DDD, 2006
  • Bestellnummer: 5506878
  • Erscheinungstermin: 13.2.2009

Weitere Ausgaben von Carmina Burana

Carmina Burana (aus dem Codex Buranus): Carmina moralia et satirica

  1. 1 Deduc Syon uberrimas CB 34 Start
  2. 2 Ecce torpet probitas CB 3 Start
  3. 3 In terra summus rex CB 11 Start
  4. 4 Fas et nefas ambulant CB 19 Start
  5. 5 Licet eger CB 8 Start
  6. 6 Flete flenda CB 5 Start
  7. 7 Crucifigat omnes CB 47 Start
  8. 8 Cur homo torquetur? CB 32 Start

Carmina Burana (aus dem Codex Buranus): Carmina divina

  1. 9 Ave nobilis venerabilis Maria CB 11 Start
  2. 10 Fulget dies selebris CB 153 Start

Carmina Burana (aus dem Codex Buranus): Carmina veris et amoris

  1. 11 Tempus transit CB 153 Start
  2. 12 Vacillantis trutine CB 108 Start
  3. 13 Bulla fulminante CB 131a Start
  4. 14 Michi confer venditor CB 16 Start
  5. 15 Procurans odium CB 12 Start
  6. 16 Clauso chronos CB 73 Start

Carmina Burana (aus dem Codex Buranus): Carmina amoris infelicis

  1. 17 Iste mundus furibundus CB 24 Start
  2. 18 Axe Phoebus aureo CB 71 Start
  3. 19 Dulce solum natalis patrice CB 119 Start
  4. 20 Sic mea fata canendo solor CB 116 Start
  5. 21 Exiit diluculo rustica puella CB 90 Start
  6. 22 Ich was ein chint so wolgetan CB 185 Start

Carmina Burana (aus dem Codex Buranus): Carmina potatorium

  1. 23 Bacche, bene venies CB 200 Start
  2. 24 In taberna CB 196 Start

Produktinfo

Die Original »Carmina« mit Clemencic
Bereits vor 25 Jahren hatte René Clemencic seine Interpretation der Lieder aus dem Codex Buranus auf Schallplatte präsentiert, damals eine Pioniertat. Aber auch heute, wo die Orff’sche Komposition hundertfach aufgenommen wurde und zu den Klassik-Hits zählt, gibt es kaum Lesarten der Original-Lieder. Grund für René Clemencic und sein Ensemble, zum Jubiläum eine Neuaufnahme zu präsentieren, in die viele neue Erkenntnisse und die Erfahrung aus mehrjähriger Konzertaufführung der Carmina eingegangen sind. Wieviel sich mittlerweile auch aufnahmetechnisch getan hat, mag ein Hörvergleich beweisen, zumal die Neueinspielung sowohl im Surround-Modus als auch im klassischen Stereo auf SACD vorliegt. Ein aufregender und abwechslungsreicher Streifzug durch die umfangreiche Sammlung des Codex Buranus, der im Kloster Benediktbeuern gefunden wurde und heute zu den »Heiligtümern« der Bayerischen Staatsbibliothek gehört.

EUR 16,99

EUR 15,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands