Detailinformationen

  • Künstler: Michael Rische (Klavier),Leipziger Kammerorchester, Morten Schuldt-Jensen
  • Label: Hänssler, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 9732647
  • Erscheinungstermin: 15.8.2011
  1. 1 Concerto for harpsichord, strings & continuo in D minor, H. 427, Wq. 23: Allegro Start
  2. 2 Concerto for harpsichord, strings & continuo in D minor, H. 427, Wq. 23: Poco andante Start
  3. 3 Concerto for harpsichord, strings & continuo in D minor, H. 427, Wq. 23: Allegro assai Start
  4. 4 Concerto for keyboard solo in C major, H. 190, Wq. 112/1: Allegretto Start
  5. 5 Concerto for keyboard solo in C major, H. 190, Wq. 112/1: Largo Start
  6. 6 Concerto for keyboard solo in C major, H. 190, Wq. 112/1: Allegro Start
  7. 7 Concerto for harpsichord, strings & continuo in C minor, H. 441, Wq. 31: Allegro molto Start
  8. 8 Concerto for harpsichord, strings & continuo in C minor, H. 441, Wq. 31: Adagio Start
  9. 9 Concerto for harpsichord, strings & continuo in C minor, H. 441, Wq. 31: Allegretto Start

Produktinfo

Erhellend!
Wo Licht ist, ist auch Schatten. Und das Werk eines der großen Komponisten liegt noch immer im Halbdunkel – vielleicht, weil das Licht stets so grell auf das Werk seines Vaters strahlt? Die Rede ist von Carl Philipp Emanuel Bach, dessen Name schon immer mit Bewunderung genannt wurde, doch dessen Bedeutung in keiner Weise seinem Erscheinen im Konzert- und Tonträgerbetrieb entspricht. Johann Sebastian hat das Klavierkonzert als Gattung geschaffen, sein Sohn Emanuel hat sich in diesem Genre mit 53 meisterhaften Kompositionen regelrecht ausgetobt, was mehr als die Hälfte seines Gesamtwerkes ausmacht.

Der Pianist Michael Rische hat sich nicht nur durch seine Interpretationen von Bach, Beethoven, Debussy und Ravel ein internationales Renommée erworben, er gilt auch als Entdecker vergessener, oder an den Rand gedrängter Werke wie die Klavierkonzerte von Erwin Schulhoff oder George Antheil. Mit dieser Aufnahme bringt Michael Rische nun endlich Licht in das Halbdunkel der Musik C. P.E. Bachs, der unter seinen Zeitgenossen uneingeschränkte Wertschätzung genoss.



Concerto d-Moll • D Minor Wq. 23 [1748]
Allegro
Poco andante
Allegro assai

Concerto C-Dur • C Major Wq. 112 / 1 – Piano solo [1765]
Allegretto (Cadenza: M. Rische)
Largo (Cadenza: M. Rische)
Allegro

Concerto c-Moll • C Minor Wq. 31 [1753]
Allegro molto (Cadenza: C. P. E. Bach)
Adagio
Allegretto

Michael Rische, piano
LEIPZIGER KAMMERORCHESTER
Morten Schuldt-Jensen, conductor

EUR 18,99

-10%

EUR 16,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)