Detailinformationen

+Chopin: Imprombpus Nr. 1-4
+Tschaikowsky: Dumka op. 59;Nathalie-Walzer op. 51 Nr. 4;
Nocturne aus "Das Schneeflöckchen" op. 12

  • Künstler: Boris Bloch, Duisburger Philharmoniker, Jonathan Darlington
  • Label: Acousence, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 5505732
  • Erscheinungstermin: 8.12.2008

Pressestimmen

Piano News 02 / 09: "Dem zum Vollmundigen, Theatralischen neigenden Pianisten Boris Bloch kommen die grandiosen Steigerungen des Kopfsatzes und der rhythmische Schwung des Finales entgegen; ein Werk, das Bloch in die Finger geschrieben scheint. Die exzellenten Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Jonathan Darlington sind ihm ein klanglich ausgewogener Dialogpartner, intensiv-schwelgerisch im Tutti genauso wie lyrisch kammermusikalisch im langsamen Satz. Sinfonisch ausdrucksvoll und doch immer "im Dienst" des Solisten. Für die zweite CD mit Solowerken für Klavier wählt Boris Bloch die elegant-virtuosen Chopin-Impromptus opp. 29, 36, 51 und das brillante und melodisch süße Fantaisie-Impromptu op. 66 sowie vier Werke Tschaikowskys. Unter ihnen das selten gespielte und träumerische Nocturne, hier in der Bearbeitung für Klavier von Alexander Siloti. Die kontrastreiche Dumka mit ihren Temperamentsschwankungen liegt Bloch besonders. Wertvolle Musik abseits der allzu ausgetretenen Pfade."

EUR 18,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands