• Andres Villamil - Chicaquicha
  • CD i **;

Detailinformationen

Romero: Confesiones
+Montana: Lejania
+Bedoya: Seis por Neracion
+Montana: En mi ribera
+Vieco / Montana: Ruego
+Vieco / Villamil: Tulia
+Morales / Villamil: Puebito Viejo, Bucarella; Maria Antonia
+Mejia: Bambuco e-moll
+J. Villamil: Los Guaduales
+A. Villamil: Camburpinton; Chicaquicha; Mery; Piazzolleso


  • Künstler: Andres Villamil (Gitarre)
  • Label: Oehms, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 4500744
  • Erscheinungstermin: 12.11.2010
  1. 1 Confesiones (Bambuco) Start
  2. 2 Lejania (Pasillo) Start
  3. 3 Seis por Numeración Start
  4. 4 En mi ribera (Guabina) Start
  5. 5 Ruego (Pasillo) (bearb. von Gentil Montaña) Start
  6. 6 Tulia (Danza) (bearb. von Andres Villamil) Start
  7. 7 Pueblito Viejo (Vals) (bearb. von Andres Villamil) Start
  8. 8 Bucarelia (Danza) (bearb. von Andres Villamil) Start
  9. 9 Maria Antonia (Bambuco) (bearb. von Andres Villamil) Start
  10. 10 Bambuco en mi menor Start
  11. 11 Los Guaduales (Guabina) (bearb. von Andres Villamil) Start
  12. 12 Camburpinton (Preludio) Start
  13. 13 Chicaquicha (Bambuco) Start
  14. 14 Mery (Pasillo) Start
  15. 15 Piazzollesco Start

Produktinfo

Hommage an die Heimat
Chicaquicha – das ist der Name der Ureinwohner, die in dem Gebiet der heutigen Stadt Zipaquirá (Kolumbien) lebten. In dieser Stadt wurde Andres Villamil 1967 geboren. Nach einem Studium der klassischen Gitarre in seiner Heimat sowie an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln legt der mit vielen internationalen Auszeichnungen bedachte Künstler hier seine Debüt-CD vor. Für das Programm, eine Hommage an die Musik seiner Heimat, wählte er Originalkompositionen für Gitarre sowie eigene Bearbeitungen kolumbianischer Lieder und Instrumentalstücke. Beschlossen wird die CD von vier eigenen Werken des Gitarristen.

EUR 13,99

EUR 12,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)