Detailinformationen

Purcell / Henderson: Minuet G-Dur; Sicilienne g-moll; Gavotte
G-Dur; Air G-Dur
+Bach / Cortot: Concerto BWV 596 nach Vivaldi; Arioso
+Mendelssohn: Variations Serieuses op. 54; Lied ohne Worte
op. 19 Nr. 1
+Franck: Prelude, Chorale & Fugue (2 Versionen)
+Saint-Saens: Etude en forme de Valse op. 52 Nr. 6

  • Künstler: Alfred Cortot, Klavier
  • Label: Naxos, ADD/m, 1929-37
  • Bestellnummer: 6580442
  • Erscheinungstermin: 4.10.2010
  1. 1 Alfred Cortot: Suite in G major (arr. A.M. Henderson): I. Minuet Start
  2. 2 Alfred Cortot: Suite in G major (arr. A.M. Henderson): II. Sicilienne Start
  3. 3 Alfred Cortot: Suite In G Major (Arr. A.M. Henderson): Iii. Gavotte Start
  4. 4 Alfred Cortot: Suite in G major (arr. A.M. Henderson): IV. Air Start
  5. 5 Alfred Cortot: Organ Concerto In D Minor, Bwv 596 (Arr. Of Vivaldi's Violin Concerto, Rv 565) (Arr. A. Cortot): I. Praeludium Start
  6. 6 Alfred Cortot: Organ Concerto In D Minor, Bwv 596 (Arr. Of Vivaldi's Violin Concerto, Rv 565) (Arr. A. Cortot): Ii. Sicilienne Start
  7. 7 Alfred Cortot: Organ Concerto In D Minor, Bwv 596 (Arr. Of Vivaldi's Violin Concerto, Rv 565) (Arr. A. Cortot): Iii. Toccata Start
  8. 8 Alfred Cortot: Keyboard Concerto In F Minor, Bwv 1056: Ii. Largo (Arr. A. Cortot For Piano) Start
  9. 9 Alfred Cortot: Variations serieuses in D minor, Op. 54 Start
  10. 10 Alfred Cortot: Lieder ohne Worte (Songs without Words), Book 1, Op. 19b: No. 1 in E major Start
  11. 11 Alfred Cortot: Prelude Start
  12. 12 Alfred Cortot: Prelude, choral et fugue, M. 21: Choral Start
  13. 13 Alfred Cortot: Prelude, choral et fugue, M. 21: Fugue Start
  14. 14 Alfred Cortot: Prelude Start
  15. 15 Alfred Cortot: Prelude, aria et final, M. 23: Aria Start
  16. 16 Alfred Cortot: Prelude, aria et final, M. 23: Final Start
  17. 17 Alfred Cortot: 6 Etudes, Op. 52: No. 6. En forme de Valse Start

Produktinfo

Alfred Cortot gehört zu den Pianisten, die stets darum bemüht waren, die spirituelle Tiefer des Werkes, welches sie interpretierten, auszuloten. Corto war ein Poet, bei dem Werktreue nicht an erster Stelle stand, sondern Inspiration und Klangzauber. Aus seinem sehr umfangreichen Repertoire sind auf dem vorliegenden Album Schätze wie Purcells Suite in G-Dur, Bachs Transkription eines Vivaldi-Konzertes und Meisterwerke von Mendelssohn und Franck zu hören, die von Cortot besonders geschätzt wurden. Selbst die technisch höchst anspruchsvolle Etude en forme de Valse stellt für den beneidenswert leichten Anschlag Cortots kein Hindernis dar.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands