Detailinformationen

  • Naxos Deutschland GmbH, 08/1994
  • Einband: CD
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-13: 9789626340059
  • Bestell-Nr.: 6928328
  • Gewicht: 110 g
  • Maße: 140 x 125 mm
  • Stärke: 10 mm
  • Spielzeit: 140:00 Min.
  • Erscheinungstermin: 30.8.1994

  • Achtung: Artikel ist nicht in deutscher Sprache!

Weitere Ausgaben von Grimm's Fairy Tales

Produktinfo

Here are some of the most enchanting fairy stories of all time. The brothers Grimm conjure up a world of fantasy, hope and good fortune where the princess meets and marries the right prince (even if he was once a frog), and where the cruel witch, the arrogant wife and the greedy wolf get their come-uppance. It is a magical world which we must all inhabit at one time in our lives and which are as important in this computer age as ever before.

Klappentext

Stories include "The Frog Prince", "Snow White", "The Dancing Shoes" and others.

Biografie (Jacob Grimm)

Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.

Biografie (Wilhelm Grimm)

Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.

EUR 14,90

-12%

EUR 12,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)