Jazz-Highlights im courier 04/2016

29. März 2016

Emil Brandqvist: Falling CrystalsIm Jazz steht die Aprilausgabe unseres jpc-couriers ganz im Zeichen herausragender Schlagzeuger. Zunächst demonstriert der soeben für einen Echo nominierte schwedische Drummer Emil Brandqvist auf seinem neuen Album »Falling Crystals«, warum er zu den Senkrechtstartern seines Faches zählt. Exklusiv für jpc hat der Künstler einige Exemplare dieses Albums signiert.

Auch Manu Katché, einer der gefragtesten Drummer weltweit, hat sich bereiterklärt, ein Kontingent seines neues Albums »Unstatic« exklusiv für jpc zu signieren. Schnelles Zugreifen bei beiden signierten Alben ist empfohlen, da Lieferung nur solange Vorrat.

Zu guter Letzt und ebenfalls exklusiv nur bei jpc finden Sie in unserem Jazzshop zehn Produktionen von Schlagzeuglegende Charly Antolini, die er selbst ausschließlich auf Konzerten verkauft. Nach wie vor gilt Antolini als einer der technisch versiertesten Drummer Europas. Allen drei Künstlern ein herzliches Dankeschön!

Schlagwörter: ,

Dirk Petring

Verfasst von Dirk Petring

Dirk Petring verantwortet u. a. den Produktbereich Jazz und ist gleichzeitig der Allrounder im Pop/Rock/Jazz.

Kommentare sind geschlossen.