7 Best-of-Alben, die ihr 2019 nicht verpasst haben solltet (Teil 2)

12. November 2019

Bereits im Juni haben wir euch ein paar Best-of-Alben vorgestellt, die ihr in diesem Jahr nicht verpasst haben solltet. Selbiges gilt für die folgenden acht Kandidaten, die 2019 einen Karriererückblick wagen. (Sortiert nach dem Veröffentlichungsdatum)

Platz 7

Nachdem Stray Cats 2019 bereits ihr Comebackalbum nach 26 Jahren veröffentlichten, kam im September auch noch ihr Best-of »Stray Cats: Runaway Boys – The Anthology«. Die Band feiert damit ihren 40. Geburtstag.

Platz 6

Nicht nur als Queen-Frontmann, auch als Solokünstler feierte Freddie Mercury einige Erfolge. Das Album bzw. die Box »Never Boring« widmet sich 2019 dem Solowerk der Legende.

Platz 5

Nach sechs Alben in den letzten 16 Jahren war es 2019 auch für die Editors mal Zeit für einen Blick zurück. »Black Gold« heißt das Best-of-Album der britischen Rock-Helden.

Platz 4

Wie die Stray Cats feiern auch Simple Minds ihren 40. Bandgeburtstag mit einem Karriererückblick: »40: The Best Of Simple Minds 1979–2019« versammelt die Hits und Klassiker der letzten vier Jahrzehnte.

Platz 3

Auf ganze 5 Jahrzehnte blicken 2019 Sparks zurück, und zwar mit ihrem Album »Past Tense – The Best of Sparks«. Die Band stellte die Auswahl für die verschiedenen Formate selbst zusammen.

Platz 2

Ein eher außergewöhnliches Best-of liefert Rod Stewart 2019 mit »You’re In My Heart«. Das nämlich versammelt einige Klassiker des britischen Sängers und Songwriters als brandneue Arrangements zusammen mit dem Royal Philharmonic Orchestra.

Platz 1

Nachdem Pink Floyd vor drei Jahren bereits das Box-Set »The Early Years 1965–1972« veröffentlichten, das sich den Anfangsjahren der Band widmete, kommt 2019 »The Best Of The Later Years 1987–2019«. Der Name ist Programm.

Weitere spannende Blog-Artikel findet ihr hier:

Und noch mehr spannende Blog-Beiträge findet ihr hier:

Schlagwörter: , , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.