Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 19)

12. Mai 2021

Neue Alben, Reissues, Pop, Trip Hop, Singer-Songwriter, Jazz: Hier sind unsere Vinyl-Mittwoch-Tipps für Kalenderwoche 19.

Morcheeba: »Blackest Blue«

Im letzten Jahr feierten die britischen Trip-Hop-Pioniere Morcheeba ihren 25. Bandgeburtstag. Und wie ginge das besser, als mit einem brandneuen Album? »Blackest Blue« heißt ihr mittlerweile zehnter Longplayer.

Paul Weller: »Fat Pop«

Nur ein Jahr nach seinem Nummer-eins-Album »On Sunset« meldet sich Paul Weller mit seinem neuen, mittlerweile 16. Album zurück: »Fat Pop« offenbart einmal mehr sein breites Spektrum.

Anna Calvi: »Anna Calvi« (Limited 10th Anniversary Edition)

Zum zehnten Geburtstag von Anna Calvis gleichnamigem Debütalbum dürfen sich Schallplattenliebhaber unter ihren Fans 2021 über ein besonderes Release freuen: die Limited 10th Anniversary Edition auf Red Vinyl.

Phoebe Bridgers: »Copycat Killer EP«

2021 veröffentlicht auch Phoebe Bridgers eine neue EP, die ein paar Songs ihres letzten Albums »Punisher« in orchestralem Gewand präsentiert: auf der »Copycat Killer EP«.

Sons Of Kemet: »Black To The Future«

Sons Of Kemet feiern in diesem Jahr ihren zehnten Bandgeburtstag. Und wie ginge das besser als mit einem brandneuen Album? »Black To The Future« heißt Longplayer Nummer vier des britischen Quartetts mit Tenorsaxofon, Tuba und zwei Schlagzeugen. Spannende Kombination.

 

 

 

 

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Und weitere spannende Blogartikel und Podcast-Folgen gibt es hier:

Schlagwörter: , , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.