Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 15)

14. April 2021

Ein paar spannende Plattentipps gefällig? Diese fünf Alben solltet ihr euch in dieser Woche mal genauer anhören.

Greta Van Fleet: »The Battle At Gardens Gate«

Rund drei Jahre nach ihrem bahnbrechenden Debüt »Anthem Of The Peaceful Army« gehen Greta Van Fleet 2021 endlich mit einem neuen Longplayer an den Start. »The Battle At Gardens Gate« ist ein weiteres Meisterwerk zwischen Classic Rock, Hard Rock und Bluesrock.

Lucinda Williams: »Runnin‘ Down A Dream: A Tribute To Tom Petty«

Vier Jahre nach dem Tod von Tom Petty veröffentlicht Lucinda Williams eine besondere Erinnerung an den Sänger und Musiker und sein Werk: »Runnin‘ Down A Dream: A Tribute To Tom Petty«.

Deine Lakaien: »Dual«

»Dual« – Der Name des neuen Albums von Deine Lakaien ist Programm. Die deutschen Dark-Wave-Pop-Avantgarde-Helden kombinieren 2021 eine Coverplatte und eine mit eigenen Originalen, die jedoch eng miteinander verbunden sind.

The Offspring: »Let The Bad Times Roll«

Ganze neun Jahre sind seit dem letzten Album von The Offspring vergangen. Umso schöner, dass die US-amerikanischen Punk-Rock-Ikonen 2021 endlich eine neue Platte vorstellen, ihr mittlerweile zehntes Studiowerk: »Let The Bad Times Roll«.

Cold: »Cold«

Nach einer EP in Eigenregie kommt 2021 endlich das mit Spannung erwartete Debütalbum der deutschen Band Cold. Auf »Cold« trifft Dark-Pop auf Punk, düstere Grundstimmung auf hohes Tempo und Spielfreude.

 

 

 

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Und weitere spannende Blogartikel und Podcast-Folgen gibt es hier:

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Eine Antwort zu “Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 15)”

  1. Marcel Hoffmann sagt:

    Ich hoffe, Preise jenseits der 30€ für Neuerscheinungen wie bei GvF werden nicht die Regel. Das ist eine Standardpressung ohne Schnickschnack, keinen Schimmer, was die Plattenfirma sich dabei denkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.