Jazz-Highlights im courier 10/2018

13. September 2018

Love Is Here To StaySeit mehr als 20 Jahren sind Diana Krall und Tony Bennett nun schon miteinander befreundet. Und sie haben einiges gemeinsam: Nicht nur, dass sie überaus erfolgreiche Jazzkünstler sind, beide sind zudem große Fans der Musik von George und Ira Gershwin. Dieser Vorliebe widmen sie sich 2018 auf ihrem ersten gemeinsamen Album. Mit »Love Is Here To Stay« arbeitet das Duo ein Stück Musikgeschichte neu auf.

Auf ihrem letzten Album nahm sich Madeleine Peyroux noch die Klassiker einiger berühmter Kollegen vor. 2018 meldet sich die US-amerikanische Chanson-Jazz-Sängerin mit eigenem Material zurück, sieht man vom albumtitelgebenden Leonard-Cohen-Cover ab. »Anthem« heißt ihr siebtes Studiowerk.

Große Melodien, subtile Grooves, musikalische Atmosphäre, Sanftheit und Tiefe: Tord Gustavsen präsentiert 2018 sein neues Album »The Other Side« bei ECM. An seiner Seite: ein alter und ein neuer Bekannter.

Schlagwörter: ,

Dirk Petring

Verfasst von Dirk Petring

Dirk Petring verantwortet u. a. den Produktbereich Jazz und ist gleichzeitig der Allrounder im Pop/Rock/Jazz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.