Jazz-Highlights im courier 04/2018

23. März 2018

Michael Wollny: OsloLust auf eine spannende musikalische Reise? Michael Wollny nimmt Sie 2018 mit, und zwar von der norwegischen Hauptstadt Oslo bis auf die historische Wartburg in Thüringen. Gleich zwei Longplayer nahm der deutsche Pianist im letzten Jahr an diesen beiden Orten auf: das Studioalbum »Oslo« und das Livealbum »Wartburg«. Unterstützt wurde er dabei von seinem Trio und ein paar besonderen Gästen. Beide Alben gibt es auch in limitierter Auflage als signierte CD und LP bei uns im Shop.

Ein begeisterter Reisender ist auch Götz Alsmann: Der Sänger, Musiker und Entertainer machte sich schon vor sieben Jahren auf den Weg, der ihn von Paris über den New Yorker Broadway bis nach Rom führte. Inspiriert von den drei Metropolen entstanden schließlich drei Alben mit französischen Chansons, Songs des Great American Songbooks und italienischen Klassikern. »In Paris« (2011), »Am Broadway« (2014) und »In Rom« (2017) gibt es jetzt in einer 3-CDs-Box, als »Paris – New York – Rom (Die Blue Note Trilogie)«.

Schlagwörter: ,

Dirk Petring

Verfasst von Dirk Petring

Dirk Petring verantwortet u. a. den Produktbereich Jazz und ist gleichzeitig der Allrounder im Pop/Rock/Jazz.

Kommentare sind geschlossen.