Film-Highlights im courier 01/2018

1. Dezember 2017

Year Of The Horse: Neil Young & Crazy Horse Live (Exklusive Neuauflage für jpc)Drei Neuauflagen lange nicht mehr lieferbarer Filme aus dem Hause Arthaus brachte jpc soeben neu auf den Markt. Für die Fans der Rocklegende Neil Young gehört »Year Of The Horse: Neil Young & Crazy Horse Live« aus 1997 fraglos zum Pflichtprogramm jeder Sammlung. Die Konzert-Doku von Jim Jarmusch begleitet Neil Young und seine Band Crazy Horse auf der Welttournee 1996 – die Liebeserklärung an eine große Liveband!

»Geliebte Clara« von Helma Sanders-Brahms aus dem Jahr 2008 zeigt die Leidensgeschichte des Musiker-Ehepaares Clara und Robert Schumann, in dessen Leben der junge Johannes Brahms tritt. Grandios: Martina Gedeck in der Titelrolle als Clara Schumann.

»Ich habe keine Angst« von Gabriele Salvatores aus 2002 ist die packende Geschichte eines neunjährigen Jungen, der allen seinen Mut zusammennehmen muss, um einem anderen Jungen zu helfen, der sein Leben bereits aufgegeben hat. Großes Kino, das auch für ältere Kinder wertvolle Unterhaltung bietet.

Schlagwörter: ,

Gerhard Georg Ortmann

Verfasst von Gerhard Georg Ortmann

Gerhard Georg Ortmann verantwortet bei jpc nicht nur den Filmbereich, sondern ist auch der Unternehmensgründer und Geschäftsführer.

Kommentare sind geschlossen.