Bücher rund ums Vinyl (Folge 3)

16. August 2017

Herzlich willkommen zum dritten Teil unserer Miniserie »Bücher rund ums Vinyl«. Heute stellen wir euch mit »Plattenkisten« ein echtes Liebhaberbuch vor.

»Plattenkisten – Exkursionen in die Vinylkultur« lautet der vollständige Titel.

Die Autoren heißen Jörn Morisse und Felix Gebhard. Morisse studierte Kulturwissenschaften und Amerikanistik und arbeitet heute als Autor, freier Lektor und Übersetzer. Gebhard ist Fotograf und Musiker. Beide leben in Berlin.

Gemeinsam haben sie sich für »Plattenkisten« auf die Suche nach echten Vinylliebhabern gemacht: DJs, Produzenten und Labelbesitzer, Presswerker, Musiker, Sammler, Antiquare, Mastering-Engineers – insgesamt 16 verschiedene Persönlichkeiten kommen hier auf rund 170 Seiten zu Wort, erzählen von ihrer Arbeit und ihren Erfahrungen mit Vinyl und klären so ein Stück weit die Frage, ob das analoge Medium wirklich das bessere ist.

Neben spannenden Texten warten in »Plattenkisten« viele schöne Bilder, die ein paar einzigartige Platten-Orte abbilden.

»Plattenkisten« erschien bereits 2015 beim Ventil Verlag. 2016 folgte Auflage Nummer zwei.

Fazit: »Plattenkisten« von Jörn Morisse und Felix Gebhard ist eine spannende Sammlung persönlicher Geschichten, eine wunderbare und vor allem aktuelle Hommage an die Analog-Kultur. Und lernen kann man dabei auch noch was.

Das Buch gibt es natürlich auch bei uns im Shop, und zwar hier.

Wollt ihr noch weitere spannende »Bücher rund ums Vinyl« kennenlernen? Hier geht es zu den anderen Folgen unserer Miniserie:

Schlagwörter: ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.

Kommentare sind geschlossen.