10 Best-of-Alben, die ihr 2020 nicht verpasst haben solltet

9. November 2020

Greatest Hits, Ultimate Collection, Best-of – wie man es auch nennt, im Laufe ihrer Karriere veröffentlichen die meisten Künstler irgendwann einmal eine Sammlung mit ihren größten Hits. Ein paar der stärksten Best-of-Alben aus 2020 haben wir in dieser Liste für euch zusammengefasst. (Sortiert nach dem Releasedatum).

Platz 10

Letztes Jahr durften sich Fans von Supergrass über die Live-Reunion der Britpop- und Indireock-Helden freuen. Am 24.1. erschien zudem auch noch ein Best-of-Album der Band. »The Strange Ones: 1994–2008« heißt der Karriererückblick in umgekehrter Chronologie.

Platz 9

Auch Inga Humpe und Tommi Eckart alias 2raumwohnung wagten 2020 einen Blick zurück auf die vergangenen 20 Jahre ihrer Karriere. Das Resultat heißt »20 Jahre 2raumwohnung« und glänzt mit Hits wie »Wir trafen uns in einem Garten«, »Ich und Elaine«, »Besser geht’s nicht«, »36 Grad« und vielen mehr.

Platz 8

»Was denn? Die Amiga Hits« heißt die Sammlung, die sich Nina Hagens frühen experimentellen Songs, den Aufnahmen für das DDR-Staatslabel AMIGA widmet. Diese gibt es nun erstmals auf einem Album.

Platz 7

Tocotronic haben im August 2020 einen besonderen Karriererückblick veröffentlicht: »Sag alles ab – The Best Of 1994–2020«. Der Name verrät: Die umfangreiche Sammlung wirft einen Blick auf die gesamte Karriere der deutschen Kultrockband, von den Anfängen bis heute, von Hits bis Raritäten.

Platz 6

Suzanne Vega verfügt über einen beachtlichen Katalog. Gemeinsam mit ihrem Publikum im New Yorker Café Carlyle blickte die amerikanische Singer-Songwriterin letztes Jahr zurück, und zwar auf Hits, Klassiker und Raritäten. »An Evening Of New York Songs And Stories« heißt der Mitschnitt ihres Konzertes, ein Live-Best-of.

Platz 5

Passend zum Start der dritten Staffel seines gefeierten Podcasts »Digging Deep with Robert Plant« veröffentlichte der Led-Zeppelin-Sänger am 2. Oktober 2020 ein neues karriereumspannendes Best-of-Album: »Digging Deep: Subterranea« heißt die Doppel-CD mit Songs aus rund 40 Jahren und von allen acht Soloalben sowie drei bislang unveröffentlichten Tracks.

Platz 4

Nachdem sich Fans von Rory Gallagher Anfang 2020 bereits über die Live-Raritäten-Sammlung »Check Shirt Wizard – Live in 77« freuen durften, kommt jetzt auch noch ein neues Best-of der 1995 verstorbenen irischen Blueslegende. »Rory Gallagher: The Best Of« heißt die spannende Kollektion – mit Taste-Songs und Solostücken aus seiner gesamten Karriere.

Platz 3

In den Jahren 1993 bis 2018 veröffentlichten Suede acht Alben, fünf vor ihrer Auflösung im Jahr 2003, drei weitere seit der Reunion 2010. Bis auf eins erreichten alle die Top-10 der UK-Charts, drei sogar Platz eins. Mit »Beautiful Ones-Best Of 1992-2018« kam am 2. Oktober eine Sammlung mit Hits, Favoriten und Raritäten der Brit-Pop-Pioniere.

Platz 2

Die britischen Hardrock-Ikonen Whitesnake haben 2020 gleich zwei besondere Best-of-Alben veröffentlicht: »The Rock Album« und »Love Songs«. Ein drittes folgt im kommenden Jahr. Sie sind alle Teil der »Red, White and Blues Trilogy«.

Platz 1

Tolle Nachrichten für Rockfans zum Jahresende 2020. The White Stripes veröffentlichen am 4. Dezember endlich ihr erstes offizielles Best-of-Album. »The White Stripes Greatest Hits« lautet der bezeichnende Titel, denn die Sammlung auf Doppel-LP enthält insgesamt 26 Klassiker aus der gesamten Karriere der Indie- und Garage-Rock-Ikonen Jack und Meg White.

PS: Noch mehr spannende Blogartikel und Podcast-Folgen findet ihr hier:

Schlagwörter: , , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Eine Antwort zu “10 Best-of-Alben, die ihr 2020 nicht verpasst haben solltet”

  1. Viegas sagt:

    Gute Idee, so eine Liste von Best-Of-Alben 2020………..Starke Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.