Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 46)

11. November 2020

Neue Alben, spannende Reissues, Comebackplatten und wiederentdeckte Raritäten: Hier sind unsere neuen Vinyl-Mittwoch-Tipps.

Kruder & Dorfmeister: »1995«

Das österreichische DJ- und Produzenten-Duo Kruder & Dorfmeister meldet sich 2020 mit einem neuen alten Album zurück: »1995« wurde bereits im Frühjahr ’95 aufgenommen, jetzt wiederentdeckt, bearbeitet und neu aufgelegt.

The Cranberries: »No Need To Argue«

»No Need To Argue«, das legendäre zweite Album von The Cranberries, erscheint am 13. November als Reissue auf Doppel-LP. Neben dem remasterten Originalalbum warten ein paar spanende Bonustracks.

Extrabreit: »Auf EX!«

Keine Geringeren als Extrabreit veröffentlichen 2020 ein neues Album, das erste seit zwölf langen Jahren. »Auf EX!« heißt die Comeback-Platte.

Chilly Gonzales: »A Very Chilly Christmas«

Das erste Weihnachtsalbum aus dem Hause Chilly Gonzales ist da: Auf »A Very Chilly Christmas« versammelt der kanadische Musiker traditionelle Weihnachtslieder und Christmas-Hits und verleiht ihnen seinen ganz persönlichen Glanz.

PJ Harvey & John Parish: »Dance Hall At Louse Point«

24 Jahre sind vergangen, seit PJ Harvey und John Parish ihr erstes gemeinsames Album »Dance Hall At Louse Point« veröffentlichten. Die beiden hatten zuvor bereits jahrelang gemeinsam Musik gemacht. Jetzt gibt es endlich eine Vinyl-Neuauflage des Longplayers.

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

2 Antworten zu “Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 46)”

  1. Hans-Dieter Aha sagt:

    Meine Intressen liegen Vinyl. Rock, Pop und Disco der 50er bis 90er Jahre auf Vinyl u. CDs.

  2. Christian sagt:

    Hallo meine Interessen liegen in den 90er US Pressungen hip Hop und Soul aber sehr schwer zu finden. Dj the Prince of Rap zb so in der Richtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.