Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 27)

7. Juli 2021

Legenden und Newcomer, neue Alben und Reissues: Hier sind unsere fünf Vinyl-Tipps für diese Woche.

Tom Odell: »Monsters«

Singer-Songwriter und Pianist Tom Odell hatte zuletzt mit einer schweren persönlichen Krise zu kämpfen. Den Ausweg fand er mithilfe der Musik seines neuen Albums »Monsters«.

The Rolling Stones: »A Bigger Bang: Live On Copacabana Beach 2006«

Das Konzertalbum der britischen Rocklegenden remastert und restauriert: The Rolling Stones präsentieren »A Bigger Bang: Live On Copacabana Beach 2006« in mehreren spannenden Formaten, unter anderem auf 3 LPs.

Saga: »Worlds Apart«

»Worlds Apart« ist das vierte Album der kanadischen Progressive-Rock- und Neo-Prog-Band Saga aus dem Jahr 1981 und das erste Major-Album, das ihnen den kommerziellen Durchbruch bescherte. 2021 kommt das Vinyl-Reissue als 180-g-LP im Gatefold-Cover mit ausführlichen Linernotes.

Inhaler: »It Won’t Always Be Like This«

Wie so viele andere Bands mussten Inhaler die Aufnahme und folglich das Release ihres neuen Albums aufgrund der Corona-Pandemie und des Lockdowns verschieben. Gerade beim Debüt einer Band tut das natürlich besonders weh. Jetzt geht »It Won’t Always Be Like This« endlich an den Start. Ein starkes Indierock-Album.

Oehl: »100% Hoffnung«

Nach ihrem beeindruckenden Debütalbum im letzten Jahr präsentieren der Wiener Liedermacher Ari Oehl und der isländische Multiinstrumentalist Hjörtur Hjörleifsson alias Oehl 2021 ihr neues Mini-Konzeptalbum »100% Hoffnung«.

 

 

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Und weitere spannende Blogartikel und Podcast-Folgen gibt es hier:

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.