Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 17)

28. April 2021

Der Mai steht vor der Tür. Wir begrüßen ihn mit fünf neuen Plattentipps. Fröhlichen Vinyl-Mittwoch allerseits.

Mick Fleetwood & Friends: »Celebrate The Music Of Peter Green And The Early Years Of Fleetwood Mac«

Zu Ehren des britischen Gitarristen, Sängers und Fleetwood-Mac-Mitgründers Peter Green veranstalteten sein Freund und Kollege Mick Fleetwood und viele weitere namhafte Weggefährten im Februar 2020 ein besonderes Konzert. Mit »Mick Fleetwood & Friends: Celebrate The Music Of Peter Green And The Early Years Of Fleetwood Mac« gibt es jetzt den Mitschnitt auf vier LPs.

Mine: »Hinüber«

Nur zwei Jahre nach ihrem letzten Studioalbum »Klebstoff« präsentiert die deutsche Sängerin, Songwriterin und Musik- und Musikvideoproduzentin Mine 2021 ihren neuen Longplayer »Hinüber«, der sich gekonnt zwischen Pop, Poesie und Politik bewegt.

Royal Blood: »Typhoons«

Nach zwei Nummer-eins-Alben schickt das britische Garage- und Bluesrock-Duo Royal Blood am 30. April sein drittes Album ins Rennen. Dar Name ist Programm: »Typhoons« heißt das energiegeladene neue Werk. Als klassisch-schwarze und limitierte Blue Vinyl.

Ja, Panik: »Die Gruppe«

Kaum zu glauben, aber wahr: Sieben lange Jahre nach ihrem letzten Album »Libertatia« melden sich Ja, Panik 2021 mit einer neuen Platte zurück aus dem Studio. »Die Gruppe« lautet der Titel ihres sechsten Longplayers.

RPWL: »God Has Failed – Live & Personal«

Da eine Jubiläumstournee zum 20. Geburtstags ihres Debüts aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, fanden die deutschen Progressive- und Art-Rock-Ikonen RPWL eine andere Lösung, diesen besonderen Geburtstag umfassend zu feiern: eine Live-Studiosession des gesamten Albums. Mit »God Has Failed – Live & Personal« gibt es jetzt den Mitschnitt.

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Und weitere spannende Blogartikel und Podcast-Folgen gibt es hier:

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.