Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 10)

9. März 2022

Auch in dieser Woche stellen wir euch wieder ein paar interessante Platten vor, die ihr euch mal genauer anhören solltet.

Franz Ferdinand: »Hits To The Head«

Nach mittlerweile 20 Jahren im Musikgeschäft haben Franz Ferdinand einen beachtlichen Katalog vorzuweisen. Ihr Jubiläum nimmt die britische Indie-Rock-Institution aus Glasgow 2022 als Anlass für einen Karriererückblick und ihr erstes Best-of-Album: »Hits To The Head«.

Drug Church: »Hygiene«

Nach ihrer »Tawny«-EP 2021 kommt 2022 das neue vierte Album der amerikanischen Post-Hardcore-Helden Drug Church: »Hygiene«.

Jenny Hval: »Classic Objects«

Ein neues Werk der norwegischen Singer-Songwriterin, Plattenproduzentin, Musikerin und Schriftstellerin, die bislang zwei Alben unter dem Pseudonym Rockettothesky und fünf unter ihrem eigenen Namen veröffentlichte: »Classic Objects«.

St. Paul Peterson: »Break On Free«

Paul Joseph Peterson kennt man vor allem durch seine Mitgliedschaft in den Funk-Rock- Soul- und R’n’B-Bands The Family und The Time. Mit »Break On Free« stellt er 2022 sein neues Album vor, das erste seit 19 Jahren.

Bryan Adams: »So Happy It Hurts«

Bryan Adams veröffentlicht 2022 ein neues Album: »So Happy It Hurts« heißt der Nachfolger von »Shine A Light« aus dem Jahr 2019, das mittlerweile 15. Studiowerk der kanadischen Poprockikone.

 

 

 

 

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Und kennt ihr schon die neue Folge unseres Podcast »Leidenschaft für Musik – der Talk«?

Schlagwörter: ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Kommentare sind geschlossen.