Vinyl-Highlights im courier 11/2016

14. Oktober 2016

Velveteen: Gather & ResetDrei Jahre lang wurde viel geloopt, viel geschnitten, bis die 14 Songs beieinander waren, die jetzt auf »Gather & Reset« zu hören sind. Carsten Schrauff, Sänger und Gitarrist der Band Velveteen, über das Album: »Unser Sound soll im Idealfall so sein wie das Leben selbst: Warm, kalt, rauf, runter, böse, schön – einfach alles. Das heißt, der analogen Wärme die digitale Kälte entgegenzusetzen, der Welle die Ecke, dem Schweren die Leichtigkeit und so weiter. Bis alles da ist und sich zum Gesamtsound eines Songs ergänzt hat.« Freundlicherweise hat sich die Band bereiterklärt, eine kleine Anzahl Cover zu unterzeichnen.

Alte Hasen beim Signieren sind die Herren von der Blues Company. Als langjährige Freunde des Hauses ist es für sie eine angenehme Pflicht, das Vinyl bei jpc vor Ort zu signieren. Auch für »Old, New, Borrowed But Blues« haben sie sich in Georgsmarienhütte eingefunden, um bei Kaffee und Kuchen zu plaudern und zu unterzeichnen. Danke, Tosho, Mike, Florian und Arnold!

Schlagwörter: ,

Gudrun Pusch

Verfasst von Gudrun Pusch

Gudrun Pusch ist die Vinyl-Lady bei jpc. Und wehe, es kommt jemand dem Plattenspieler in ihrem Büro zu nahe!

Kommentare sind geschlossen.