Vinyl-Highlights im courier 08/2016

22. Juli 2016

Original Soundtrack (OST): Star Wars: The Force Awakens (180g) (Limited Edition)»Ahs!« und »Ohs!« waren jüngst aus dem Vinyl-Büro zu vernehmen, als die LP »Star Wars: The Force Awakens« den Kollegen vorgeführt wurde. Das 180g schwere Vinyl ist mit zwei dreidimensionalen Hologrammen versehen – eines stellt den TIE Fighter dar und das zweite den Millenium Falcon. Wie auch bei der Entstehung des Engel-Hologramms im »Lazaretto«-Vinyl von Jack White, war wieder Tristan Duke (Infinity Light Science) in die Produktion involviert. Nicht nur für »Star Wars«-Fans ist dieses Doppel-Album ein absolutes »Must-Have«!

Der britische Sänger Michael Kiwanuka ist, darf man den überschwänglichen Kritiken Glauben schenken, die »größte Soulstimme der Moderne«. 2012 überzeugte er mit seinem Debütalbum; sein unlängst erschienenes Album »Love & Hate« ist ein würdiger Nachfolger. Wir freuen uns, dass Universal Music uns vom Künstler unterschriebene Lithografien zur Verfügung gestellt hat. Wir fügen die Lithos der LP bei – schnelles Zugreifen ist unbedingt erforderlich!

Schlagwörter: ,

Gudrun Pusch

Verfasst von Gudrun Pusch

Gudrun Pusch ist die Vinyl-Lady bei jpc. Und wehe, es kommt jemand dem Plattenspieler in ihrem Büro zu nahe!

Kommentare sind geschlossen.