Pop/Rock-Highlights im courier 11/2018

11. Oktober 2018

Greta Van Fleet: Anthem Of The Peaceful ArmyWer die vier Jungs von Greta van Fleet einmal gehört hat, weiß, dass die Vergleiche mit den jungen Led Zeppelin nicht von ungefähr kommen. Zwischen bluesigen Balladen, mitreißendem Rock mit Retro-Faktor, rohen Riffs und leidenschaftlichem Gesang zeigen die drei Brüder und ihr Kumpel 2018, dass sie zu den wichtigsten Newcomern des Classic Rock gehören. Ihr Debütalbum »Anthem Of The Peaceful Army« ist der Beweis.

Schon der Name, vor allem aber das virtuose Gitarrenspiel und die unvergleichliche Stimme von Marcus King haben in der Musikwelt Eindruck hinterlassen. Hinzu kommt die Tatsache, dass der Bluesmusiker gerade einmal 22 Jahre alt ist. Zusammen mit seiner Band, mittlerweile ein eingespieltes Team, hat er kürzlich in Nashville sein drittes Album aufgenommen: »Carolina Confessions«.

Schlagwörter: ,

Andreas Schulze

Verfasst von Andreas Schulze

Andreas Schulze ist der Produktmanager für Pop und Rock bei jpc. Als Gitarrist ist er da bestens besetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.