Pop/Rock-Highlights im courier 09/2020

28. August 2020

Deep Purple: Whoosh!Die Geschichte von Deep Purple begann vor mehr als 50 Jahren. Und trotz zahlreicher personeller Wechsel haben die britischen Hardrocker im Laufe der Zeit ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Sound kreiert. Dass sie nach all den Jahren immer noch einiges zu bieten haben, zeigen ihre letzten beiden Alben »Now What?!« (2013) und »Infinite« (2017), die in Deutschland beide auf Platz eins der Charts kletterten. Beste Voraussetzungen für ihren neuesten Geniestreich, Album Nummer 21: »Whoosh!«.

Immerhin 40 Jahre sind vergangen, seit The Psychedelic Furs ihr Debütalbum veröffentlichten. Nach sechs weiteren erfolgreichen Platten wurde es allerdings still um die britischen Punk-Rock-Helden, ganze 29 Jahre. Umso schöner ist es, dass sie sich 2020 endlich mit ihrem Comebackalbum zurückmelden. »Made Of Rain« klingt fast so, als wären sie nie weg gewesen.

Schlagwörter: ,

Andreas Schulze

Verfasst von Andreas Schulze

Andreas Schulze ist der Produktmanager für Pop und Rock bei jpc. Als Gitarrist ist er da bestens besetzt.


Alle Beiträge von Andreas Schulze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.