Pop/Rock-Highlights im courier 09/2018

17. August 2018

Interpol: MarauderWahrscheinlich das Indierock-Comeback des Jahres: Nach vierjähriger Releasepause melden sich Interpol 2018 endlich mit einem neuen Album zurück aus dem Studio. »Marauder« heißt der mit Hochspannung erwartete Nachfolger von »El Pintor«. Bereits die ersten Auskopplungen haben gezeigt: Paul Banks und seine Band haben ihr Talent für inhaltsstarke Texte, ihre Kreativität und ihren ganz persönlichen PostPunk-Indierock-Sound nicht verloren.

Schon vor fünf Jahren machte sich Boz Scaggs auf eine musikalische Reise, eine Suche nach seinen Wurzeln. Nach den Alben »Memphis« (2013) und »A Fool To Care« (2015) beendet der US-amerikanische Gitarrist und Sänger 2018 nun die Albumtrilogie und widmet sich auf »Out Of The Blues« neben einigen eigenen Stücken auch Originalen von Legenden wie Bobby »Blue« Bland, Jimmy Reed und Neil Young – eine spannende Kombination.

Schlagwörter: ,

Andreas Schulze

Verfasst von Andreas Schulze

Andreas Schulze ist der Produktmanager für Pop und Rock bei jpc. Als Gitarrist ist er da bestens besetzt.

Kommentare sind geschlossen.