Pop/Rock-Highlights im courier 06/2018

24. Mai 2018

Frank Turner: Be More KindEigentlich wollte Frank Turner ein Konzeptalbum schreiben und aufnehmen, das von großen aber weitestgehend unbekannten Frauen der Geschichte handelt. Die Realität kam ihm dazwischen: eine Welt, die langsam aber sicher durchdreht. Mit seinem neuen Album liefert der britische Musiker jedoch einen ersten Vorschlag zur Lösung der Probleme: »Be More Kind«.

Schon bei ihrem Debüt »The Bones Of What You Believe« im Jahr 2013 wurden Chvrches als vielversprechende Elektropopnewcomerband gefeiert. Seitdem hat das Trio seinen Sound stetig weiterentwickelt. 2018 geht es den nächsten Schritt, diesmal weiter in Richtung Pop. »Love Is Dead« heißt das neue Zeugnis der unbändigen Innovationsfreude.

Wie kaum einem anderen gelingt es Xavier Rudd seit Jahren, Philosophie, Natur, Spiritualität und die lockere australische Lebensart in seiner Musik zu verbinden. Mit »Storm Boy« veröffentlicht der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist 2018 bereits sein neuntes Studioalbum.

Schlagwörter: ,

Andreas Schulze

Verfasst von Andreas Schulze

Andreas Schulze ist der Produktmanager für Pop und Rock bei jpc. Als Gitarrist ist er da bestens besetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.