Pop/Rock-Highlights im courier 03/2019

27. Februar 2019

Hozier: Wasteland, Baby!Erst letztes Jahr veröffentlichte Hozier seine »Nina Cried Power«-EP, um seinen Fans das Warten auf einen neuen Longplayer etwas schöner zu gestalten. 2019 hält er Wort und präsentiert mit »Wasteland, Baby!« sein mit Spannung erwartetes zweites Studioalbum. Darauf bleibt der Sänger und Musiker seiner unverwechselbaren Mischung aus Folk und R’n’B, Rock und Blues mit einer riesigen Portion Soul treu.

Vor mehr als 50 Jahren veröffentlichte John Mayall sein Debüt. Ans Aufhören denkt der 85-jährige Pionier des britischen Blues aber noch lange nicht. Im Gegenteil: »Nobody Told Me« heißt sein neues Album. Und dafür holte er sich gleich eine ganze Mannschaft hochkarätiger Kollegen ins Studio, darunter Gitarrenvirtuosen wie Steven Van Zandt (Little Steven), Alex Lifeson (Rush), Joe Bonamassa und viele mehr.

Schlagwörter: ,

Andreas Schulze

Verfasst von Andreas Schulze

Andreas Schulze ist der Produktmanager für Pop und Rock bei jpc. Als Gitarrist ist er da bestens besetzt.


Alle Beiträge von Andreas Schulze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.