Klassik-Highlights im courier 10/2015

11. September 2015

Glenn Gould Remastered - The Complete Columbia Album CollectionDrei Jahre ließen sich die Tontechniker Zeit, um sämtliche Columbia-Aufnahmen des ebenso genialen wie exzentrischen kanadischen Pianisten Glenn Gould mit größter Sorgfalt zu mastern. Dabei verwendeten sie die analogen Originalbänder, die ihnen von den Columbia-Archiven zur Verfügung gestellt wurden. Das Warten hat sich gelohnt, denn die Einspielungen klingen so klar wie nie zuvor. Den Anlass zur überarbeiteten Neuausgabe liefert das 60-jährige Jubiläum der Einspielung der Bach’schen Goldberg-Variationen von 1955, die Glenn Gould über Nacht bekannt und berühmt machte. Insgesamt 78 Originalalben umfasst die luxuriöse Box »Glenn Gould Remastered – The Complete Columbia Album Collection«, die zusätzlich drei Bonus-CDs mit diversen Interviews enthält. Das 416-seitige Begleitbuch in LP-Format dokumentiert jede Aufahme ausführlich und erläutert das Mastering umfassend. Zahlreiche neue Fotos beleuchten einen der schillerndsten Pianisten unserer Zeit.

Schlagwörter: ,

Norbert Richter

Verfasst von Norbert Richter

Norbert Richter ist als Produktmanager für die Klassik zuständig. Sein versiertes Tastenspiel wird nur noch durch sein Fachwissen übertroffen.


Alle Beiträge von Norbert Richter

Kommentare sind geschlossen.