Klassik-Highlights im courier 10/2015

11. September 2015

Glenn Gould Remastered - The Complete Columbia Album CollectionDrei Jahre ließen sich die Tontechniker Zeit, um sämtliche Columbia-Aufnahmen des ebenso genialen wie exzentrischen kanadischen Pianisten Glenn Gould mit größter Sorgfalt zu mastern. Dabei verwendeten sie die analogen Originalbänder, die ihnen von den Columbia-Archiven zur Verfügung gestellt wurden. Das Warten hat sich gelohnt, denn die Einspielungen klingen so klar wie nie zuvor. Den Anlass zur überarbeiteten Neuausgabe liefert das 60-jährige Jubiläum der Einspielung der Bach’schen Goldberg-Variationen von 1955, die Glenn Gould über Nacht bekannt und berühmt machte. Insgesamt 78 Originalalben umfasst die luxuriöse Box »Glenn Gould Remastered – The Complete Columbia Album Collection«, die zusätzlich drei Bonus-CDs mit diversen Interviews enthält. Das 416-seitige Begleitbuch in LP-Format dokumentiert jede Aufahme ausführlich und erläutert das Mastering umfassend. Zahlreiche neue Fotos beleuchten einen der schillerndsten Pianisten unserer Zeit.

Schlagwörter: ,

Norbert Richter

Verfasst von Norbert Richter

Norbert Richter ist als Produktmanager für die Klassik zuständig. Sein versiertes Tastenspiel wird nur noch durch sein Fachwissen übertroffen.

Kommentare sind geschlossen.