Klassik-Highlights im courier 09/2020

28. August 2020

Johann Sebastian Bach: Glenn Gould - The Bach Box (The Remastered Columbia Recordings)Auf Basis des 2015-Masterings sämtlicher Glenn Gould-Aufnahmen für das Label Columbia (diese Edition ist leider vergriffen) bringt Sony Classical die 30 CDs mit Werken Johann Sebastian Bachs als neue Edition heraus. Die Goldberg-Variationen sind das zentrale Werk von »The Bach Box«. Mit der 1955er-Einspielung des Werks revolutionierte Glenn Gould das Bach-Spiel und wurde damit über Nacht weltberühmt. Eine seiner letzten Aufnahmen bestand wiederum aus den Goldberg-Variationen (eingespielt 1981, ein Jahr vor seinem Tod) – auch diese ist in der Box enthalten.

Mit der Folge neun veröffentlicht das Label SWR Music weitere Meilensteine des Dirigenten Michael Gielen. Dessen lebenslange Beschäftigung mit dem Werk Ludwig van Beethovens dokumentieren die in den Jahren 1967 bis 2007 entstandenen Einspielungen der Symphonien, Ouvertüren und der Messe op. 86. Auf der beiliegenden DVD dirigiert Gielen Beethovens Eroica in einer TV-Produktion aus dem Jahr 1987.

Schlagwörter: ,

Norbert Richter

Verfasst von Norbert Richter

Norbert Richter ist als Produktmanager für die Klassik zuständig. Sein versiertes Tastenspiel wird nur noch durch sein Fachwissen übertroffen.


Alle Beiträge von Norbert Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.