Klassik-Highlights im courier 06/2018

24. Mai 2018

Generation harmonia mundi 1988 - 2018 Das französische Label harmonia mundi wird in diesem Jahr 60 und feiert das Jubiläum mit zwei eigens dafür zusammengestellten Boxen. Das erste Set »The Age of Revolution« enthält Aufnahmen der Jahre 1958 bis 1988, Set zwei »The Family Spirit« widmet sich den Jahren 1989 bis heute. Die Edition erlaubt einen wunderbaren Blick auf die Bandbreite des Labels: Orgel-, Klavier- und Kammermusik findet genauso statt wie das geistliche und symphonische Repertoire. Von der Musik des antiken Griechenlands bis Luciano Berio reicht die zeitliche Spanne. Großartige Künstler wie Alfred Deller, Isabelle Faust, Rene Jacobs, Concerto Köln oder das Freiburger Barockorchester standen und stehen für höchste Qualität. Wir gratulieren zum Geburtstag und freuen uns auf viele weitere Veröffentlichungen.

Mit der Box »Debussy – Ses Premiers Interpretes« leistet Warner Classics einen besonderen Beitrag zum Debussy-Jahr. Die Künstler der enthaltenen Aufnahmen waren allesamt persönliche Weggefährten des Komponisten.

Schlagwörter: ,

Norbert Richter

Verfasst von Norbert Richter

Norbert Richter ist als Produktmanager für die Klassik zuständig. Sein versiertes Tastenspiel wird nur noch durch sein Fachwissen übertroffen.

Kommentare sind geschlossen.