Film-Highlights im courier 10/2019

18. September 2019

ChernobylAls am besten bewertete TV-Serie der Welt hat »Chernobyl« auf der Filmdatenbank IMDB »Game of Thrones« überholt. Insgesamt weit über 300.000 User verliehen im Schnitt 9,5 von 10 möglichen Punkten. Die Serie basiert auf der grauenvollen Reaktorkatastrophe im Kernkraftwerk Chernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat. Chernobyl steht noch heute für die absolute Katastrophe. Thema der Serie ist dabei weniger die Klärung der Ursachen als die Folgen und Reaktionen auf verschiedensten Ebenen: Der totalen Ignoranz der Behörden und des Versuchs des russischen Staats, den Unfall unter den Teppich zu kehren – und dafür Tausende von Menschenleben zu opfern. Die HBO-Serie über den fatalen Unfall am 26. April 1986 in Chernobyl stellt die Folgen einer Strahlenvergiftung so dramatisch und visuell verstörend dar wie noch keine andere zuvor. Entstanden ist ein realistischer Horrorfilm, dessen Botschaft auch die Gegenwart betrifft.

Schlagwörter: ,

Gerhard Georg Ortmann

Verfasst von Gerhard Georg Ortmann

Gerhard Georg Ortmann verantwortet bei jpc nicht nur den Filmbereich, sondern ist auch der Unternehmensgründer und Geschäftsführer.


Alle Beiträge von Gerhard Georg Ortmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.