Film-Highlights im courier 05/2019

6. Mai 2019

Alfred Hitchcock: Sämtliche FilmeZwischen 1925 und 1976 drehte Alfred Hitchcock 53 Filme, von denen die größte Zahl dem Genre des Thrillers zuzurechnen ist. In dem Band »Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme« zeichnet Herausgeber Paul Duncan seinen Werdegang nach, beginnend in der Stummfilmära der 20erJahre mit »The Pleasure Garden« (1925), seinem Durchbruch im England der 30er-Jahre mit frühen Meisterwerken wie »Der Mann, der zu viel wusste« und »Die 39 Stufen« bis hin zu seinen zahlreichen ab 1940 in Hollywood gedrehten Kultklassikern. »Rebecca«, »Cocktail für eine Leiche«, »Über den Dächern von Nizza«, »Vertigo«, »Psycho« oder »Die Vögel« stehen bis heute für höchste Spannung und beste Unterhaltung. Der Verlag Taschen widmet den Werken des Meisters einen opulent bebilderten Band mit zahllosen Filmfotos, historischen Filmplakaten, Aufnahmen von den Dreharbeiten und eine illustrierte Liste all seiner berühmten Cameo Auftritte. In Leinen gebunden, 17 x 24 cm, 688 Seiten. Bestellnummer 861 74 88, zum Preis von 30,00 €.

Schlagwörter: ,

Gerhard Georg Ortmann

Verfasst von Gerhard Georg Ortmann

Gerhard Georg Ortmann verantwortet bei jpc nicht nur den Filmbereich, sondern ist auch der Unternehmensgründer und Geschäftsführer.


Alle Beiträge von Gerhard Georg Ortmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.