Film-Highlights im courier 04/2018

23. März 2018

MauriceMittlerweile umfasst die »Zweitausendeins Edition« über 500 Spielfilme und Dokumentationen, die sukzessiv über jpc verfügbar gemacht werden. 300 DVDs sind bereits online unter www.jpc.de/x/ed2001 gelistet, allesamt in luxuriösen »8 Panel Digipaks«. In der Reihe finden Cineasten eine Fülle von Filmen, die bislang nicht auf DVD erhältlich waren. Dazu zählen Highlights wie »Ins Blaue« von Rudolf Thome, »Rotwang muss weg« von Hans-Christoph Blumenberg oder »Große Vögel, kleine Vögel« von Pier Paolo Pasolini. Die Edition legt Schwerpunkte auf deutsche Arthaus-Filme, auf französisches Kino und auf internationale Filme, die seit langer Zeit nicht mehr in den Katalogen waren. Zu unseren aktuellen Bestsellern gehören »Maurice« von James Ivory, »Der weite Himmel« von Howard Hawks und »Goldenes Gift« von Jacques Tourneur, die dank der »Zweitausendeins Edition« seit Kurzem wieder in edler Aufmachung zu haben sind.

Schlagwörter: ,

Gerhard Georg Ortmann

Verfasst von Gerhard Georg Ortmann

Gerhard Georg Ortmann verantwortet bei jpc nicht nur den Filmbereich, sondern ist auch der Unternehmensgründer und Geschäftsführer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.