CD- und Vinyl-Topseller November 2022

5. Dezember 2022

Pünktlich zum Monatsanfang servieren wir euch heute wieder die 5 Topseller der LPs und CDs unseres Shops aus dem vergangenen Monat. Im November fanden sich darunter einige alte Bekannte, aber natürlich auch viele Neueinsteiger, auf deren neue Alben ihr scheinbar nur gewartet habt. Ende Dezember verraten wir euch dann unsere Topseller des gesamten Jahres 2022. Aber erstmal viel Spaß mit unserer November-Übersicht!

Wie schon im Oktober geht der Spitzenplatz auch im November an Bruce Springsteen und sein Soul-Cover-Album »Only The Strong Survive«. Und zwar wieder bei den CDs und bei den LPs. Eine beachtliche Leistung, da scheint der Boss ein gutes Händchen gehabt zu haben. Noch sind alle Varianten des Albums bei uns zu bekommen, also neben der CD und der schwarzen Doppel-LP auch die Limited Indie Exclusive Edition auf Translucent Orbit Orange Vinyl.

Der Silberrang bei den CDs geht mit einigem Abstand (in beide Richtungen) an Esbjörn Svensson. Ein schöner Erfolg für »HOME.S.«, das posthume Solodebüt des schwedischen Jazzpianisten. Auch 14 Jahre nach seinem Tod ist die besondere Magie dieses Künstlers unbestritten. Selten war sie so greifbar wie auf den nun veröffentlichten Aufnahmen. Neben der CD-Version im Digipack gibt es »HOME.S.« auch auf 180 Gramm schwerem, schwarzem Vinyl.

Im September hatten sich The Beatles mit ihrem neuen Stereo-Mix von »Revolver« schon einmal in die CD-Topseller eingereiht. Das war dem starken Vorverkauf zu verdanken. Ende Oktober ist die Neuauflage nun erschienen und ihr habt im November wieder fleißig zugegriffen. Sowohl die reguläre 180-Gramm-Vinyl in schwarz als auch die Limited Super Deluxe Vinyl Edition standen hoch im Kurs. Das bedeutet Rang 2 bei den LPs. Aber auch die diversen CD-Versionen mit dem 2022 Mix von »Revolver« waren beliebt und landen bei den Silberlingen im November auf Platz 3.

Mit Herbert Grönemeyer sichert sich ein alter Bekannter Bronze bei den LPs, auch wenn sein neues Album erst am 24.03.2023 erscheint. Trotzdem habt ihr »DAS IST LOS« direkt ab Vorverkaufsstart gerne in euren virtuellen Einkaufswagen gelegt. Ein TV-Auftritt bei »Wetten, dass…?!« hat scheinbar auch 2022 noch den gleichen Effekt wie früher. Das Album wird in aufwändiger Aufmachung auf schwarzem Doppel-Vinyl und – weltweit exklusiv für jpc! – auch auf weißem Vinyl erscheinen. Beide Versionen kommen als 180 Gramm Vinyl mit bedruckten Innenhüllen und einem ausgestanzten Cover. Das weiße Vinyl ist limitiert und nur bestellbar, solang der Vorrat reicht.

Bereits im Vormonat schaffte es Neil Young mit seinem Album »World Record« auf Platz 4 der Topseller. Damals allerdings in den Vinyl-Top-5. Im November hingegen kann die CD-Version des Albums mit hauchdünnem Vorsprung diese Position für sich behaupten. Diese enthält das Album auf 2CDs im Digisleeve. Für sein 42. Album hat sich der Kanadier mal wieder seine Band Crazy Horse dazugeholt und bei Rick Rubin im Shangri-La-Studio aufgenommen.

Platz 4 bei den LPs geht ebenfalls an eine Wiederholungstäterin: Taylor Swifts Album »Midnights« hält sich seit Wochen in den Spitzenplätzen der jpc-Charts. Am 21.10. erschien das zehnte Album des US-Pop-Superstars und ist momentan in vier Farbvarianten bei uns im Shop zu bekommen. Jede Farbe hat hier ihr eigenes Cover und kommt im Gatefold zu euch. Alle Farben sind limitiert, daher gilt für jede Version: nur solange der Vorrat reicht.

Nur um wenige CDs musste sich Udo Jürgens dem viertplatzierten Neil Young geschlagen geben. Die Zusammenstellung »da capo, Udo Jürgens – Stationen einer Weltkarriere« verspricht aber auch eine richtig runde Angelegenheit zu werden. Auf 3 CDs im ausklappbaren Digipack wird auf 61 Songs eine Zeitreise zurück durch die Karriere des großen Sängers aus Klagenfurt nachgezeichnet. »da capo, Udo Jürgens – Stationen einer Weltkarriere« erscheint am 16.12. und ihr freut euch offensichtlich schon jetzt ganz besonders darauf.

PS: Weitere spannende Blog-Artikel findet ihr hier:

Schlagwörter: , ,

Marc Albermann

Verfasst von Marc Albermann

Marc Albermann ist unser Texter und Redakteur. Außer für Rock, Pop, Jazz und Klassik interessiert er sich für Filme, Fußball und natürlich Vinyl.


Alle Beiträge von Marc Albermann

Kommentare sind geschlossen.