Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 45)

6. November 2019

Ein deutscher Popsänger, britische Soul- und Popikonen, ein deutscher Rapper, ein österreichischer Liedermacher, eine amerikanische Rocklegende – in unseren Vinyl-Mittwoch-Tipps ist für jeden etwas dabei.

Johannes Oerding: »Konturen«

Fünf Aben in zehn Jahren und noch keine Anzeichen von Müdigkeit. Im Gegenteil: Johannes Oerdings Musik hat sich stetig weiterentwickelt. »Konturen« heißt sein neues Album.

Simply Red: »Blue Eyed Soul«

Der Albumtitel ist Programm: Simply Red machen 2019, was sie am besten können: »Blue Eyed Soul«. Gleichzeitig feiern die Briten mit dem Album ihren 35. Bandgeburtstag.

Max Herre: »Athen«

Das vierte Album in Eigenregie und wieder ein kleines Meisterwerk: Mit »Athen« hat sich Sänger und Rapper Max Herre wieder ein kleines bisschen neu erfunden.

Voodoo Jürgens: »’S klane Glücksspiel«

Austropop trifft experimentellen Rock und Schlager mit Retrocharme, schwarzhumorige Lyrik einen Urwiener Dialekt: »’S klane Glücksspiel« heißt diese interessante Kombination, das neue Album von Voodoo Jürgens.

Gene Clark: »No Other«

Lange unterschätzt, endlich neu aufgelegt: »No Other« ist das vierte Soloalbum von Byrds-Mitgründer Gene Clark. Kommt als Vinyl-Reissue und als Super Deluxe Box.

 

 

 

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.