Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 40)

30. September 2020

Indie-Folk und Kammer-Pop aus den USA, Pop aus Island, Rock aus Großbritannien, Jazz und Neoklassik aus der Schweiz: Hier sind unsere Plattentipps für Kalenderwoche 40.

The Bangles: »Gold«

Mit »Gold« erscheint 2020 eine besondere Sammlung von The Bangles auf Vinyl. Insgesamt warten zwölf Hits der US-amerikanischen Popikonen, darunter Songs wie »Manic Monday«, »Walk Like An Egyptian«, »Hazy Shade of Winter«, »In Your Room« und »Eternal Flame«.

Andreas Vollenweider: »Quiet Places«

Auf seinem neuen Album »Quiet Places«, dem ersten Album seit elf Jahren, präsentiert der Schweizer Musiker, Komponist, Produzent und Arrangeur Andreas Vollenweider eine Auswahl von zehn wunderbar ruhigen Stücken zwischen Jazz und Neoklassik.

Roger Waters: »Us + Them«

Vor drei Jahren startete Roger Waters seine »Us + Them«-Konzertreise, die ihn durch die USA, Kanada, Neuseeland, Australien sowie verschiedene Länder in Europa und Lateinamerika führte. Jetzt gibt es endlich das Livealbum, und zwar auf drei LPs: »Us + Them«.

Jónsi: »Shiver«

Das mit Spannung erwartete zweite Soloalbum des Sängers und Frontmanns der isländischen Ambient-Post-Rocker Sigur Rós nach zehn Jahren: Hier ist »Shiver« von Jónsi auf Doppel-LP.

Sufjan Stevens: »The Ascension«

Indie-Folk, Alternativ-Rock, Indie-Rock, Indie-Pop und Folk-Pop über Barock-Pop, Kammer-Pop und Avantgarde-Folk bis hin zu Lo-Fi-Folk, Electronica – Sufjan Stevens ist ein musikalischer Tausendsassa. »The Ascension« heißt der neue Beweis. Auch als Clear Vinyl.

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Schlagwörter: , , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.