Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 30)

22. Juli 2020

Moderne Blechblasmusik und bayerische Mundart, Indiepop mit Vorliebe für Synthie-Klänge, verletzlicher Singer-Songwriter-Folk und ein Mix aus Boogie, Blues, Rock, und Americana: Hier sind unseren Vinyl-Mittwoch-Tipps.

Seasick Steve: »Love & Peace«

2020 feierte Seasick Steve seinen 69. Geburtstag. Und passend dazu gibt es am 22. Mai sein zehntes Album »Love & Peace«, ein mitreißendes Werk, sein typischer Mix aus Boogie, Blues, Rock, Americana und Folk.

Courtney Marie Andrews: »Old Flowers«

Mit »Old Flowers« veröffentlicht Courtney Marie Andrews 2020 ihr neues, mittlerweile fünftes Studioalbum. Die Platte entstand nach einer langjährigen Beziehung und ist Andrews’ bisher verletzlichstes Werk geworden

The Naked And Famous:» Recover«

»Recover« ist eine autobiografische Platte geworden. Musikalisch bleiben sich The Naked and Famous treu und liefern 2020 wieder atmosphärisch-verträumten Indiepop mit Vorliebe für Synthie-Klänge.

LaBrassBanda: »Danzn«

Moderne Blechblasmusik und bayerische Mundart, neue Volksmusik, Ska und Brass: Das Erfolgsrezept von LaBrassBanda geht auch 2020 wieder auf: »Danzn« heißt ihr neues Album. Kommt als Limited Edition auf Neon Orange Vinyl.

Fiona Apple: »Fetch The Bolt Cutters«

Gut Ding will Weile haben, und so veröffentlicht Sängerin, Singer-Songwriterin und Pianistin Fiona Apple 2020 mit »Fetch The Bolt Cutters« ihr erstes Album seit acht Jahren.

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.