Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 27)

3. Juli 2019

Liebe Schallplattenfreunde, es ist wieder Mittwoch und das heißt: Wir stellen euch fünf unserer Tipps und Entdeckungen vor, die diese Woche auf Vinyl erscheinen.

Sigur Rós: Agaetis byrjun - A Good Beginning (20th Anniversary-Edition) Sigur Rós: Agaetis byrjun – A Good Beginning (20th-Anniversary-Edition)

Zum 20. Geburtstag ihres zweiten Albums »Agaetis byrjun – A Good Beginning« legen Sigur Rós den Klassiker 2019 neu auf, und zwar als Doppel-LP.

Joey Cape: Let Me Know When You Give Up Joey Cape: »Let Me Know When You Give Up«

Nach vier Jahren Pause kehrt Lagwagon-Frontmann Joey Cape 2019 endlich mit einer neuen Soloplatte zurück. »Let Me Know When You Give Up« heißt das neue Singer-Songwriter-Album.

Nad Sylvan: The Regal Bastard Nad Sylvan: »The Regal Bastard«

Da ist er: der dritte und letzte Teil von Nad Sylvans Vampirate-Trilogie, die der Progrocker 2015 mit »Courting The Widow« begann und 2017 mit »The Bride Said No« fortsetzte. »The Regal Bastard« kommt als Doppel-LP inklusive CD.

Jesca Hoop: Stonechild Jesca Hoop: »Stonechild«

Folk, Rock, Jazz, Blues, Pop und elektronische Einflüsse – Irgendwo dazwischen liegt »Stonechild«, das neue Album von Singer-Songwriterin Jesca Hoop, ein experimentierfreudiges und abwechslungsreiches Gesamtkunstwerk.

The Soft Cavalry: The Soft Cavalry The Soft Cavalry: »The Soft Cavalry«

Slowdive-Sängerin und -Gitarristin Rachel Goswell ist zurück, und zwar mit ihrem Ehemann, dem Musiker Steve Clarke und dem gemeinsamen Projekt The Soft Cavalry. »The Soft Cavalry« heißt auch ihr beeindruckendes Debüt. Dreampop vom Feinsten.

PS: Noch mehr hoch interessante Vinyl-Neuheiten findet ihr auf unserer Vinyl-Seite.

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.