Vinyl-Mittwoch: 5 Neuerscheinungen auf Platte, die ihr in dieser Woche nicht verpassen solltet (KW 33)

17. August 2018

Die halbe Arbeitswoche ist bereits geschafft und die Freude aufs Wochenende steigt. Und zwar vor allem, weil Freitag wieder zahlreiche neue Alben auf Vinyl erscheinen. Die folgenden LPs solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

 Kovacs: Cheap Smell Kovacs: »Cheap Smell«

Kovacs, die Niederländerin mit der rauchig-souligen Stimme, gehört zu den spannendsten europäischen Sängerinnen unserer Zeit. »Cheap Smell« heißt ihr zweites Album.

Siouxsie And The Banshees: Join HandsSiouxsie And The Banshees: »Join Hands«

Ein Stück Musikgeschichte, das in jeden Plattenschrank gehört: Siouxsie And The Banshees’ »Join Hands«. Den Gothic-Punk Meilenstein gibt es jetzt als Reissue wieder auf Vinyl.

https://media1.jpc.de/image/w220/front/0/0075678656316.jpgDeath Cab For Cutie: »Thank You For Today«

Im letzten Jahr feierten Death Cab For Cutie ihr 20-jähriges Bestehen. Aber statt eines Karriererückblicks oder Ähnlichem legen die Indierockikonen 2018 lieber ein neues Album vor, ihr mittlerweile sechste: »Thank You For Today«.

Doro: Forever Warriors/Forever UnitedDoro: »Forever Warriors/Forever United«

Zwei Albumteile, zwei Seiten. Beide stehen Doro bekanntermaßen ausgezeichnet. Wie gut, zeigt ihr neues Album »Forever Warriors/Forever United« auf lilafarbenem und grünem Vinyl.

Status Quo: Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall Status Quo: »Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall«

Seit mehr als 50 Jahren gehören Status quo zu den größten Rockbands der Welt. 2018 leifern sie dafür gleich zwei völlig unterschiedliche Beweise: »Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall« und »Down Down & Dirty At Wacken«.

 

 

 

PS: Noch mehr spannende Neuerscheinungen findet ihr jede Woche auf unserer Vinylseite.

Und? Habt ihr vielleicht eins diese Alben bestellt? Und welche Platten stehen in dieser Woche sonst auf eurer Wunschliste?

Schlagwörter: , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.