Filter

    Interpol: Our Love To Admire (10th Anniversary) (remastered) (180g) (Limited-Edition)

    Our Love To Admire (10th Anniversary) (remastered) (180g) (Limited-Edition)
    2 LPs, 1 DVD
    LP (Long Play)

    Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

    DVD

    Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 30,99*

    Der Artikel Interpol: Our Love To Admire (10th Anniversary) (remastered) (180g) (Limited-Edition) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 30,99.

    Ab 50 Euro Vinylwert im Warenkorb können Sie ein Innenhüllen-Set oder einen RecordButler kostenlos mitbestellen.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Portofrei innerhalb Deutschlands
    • Label: Capitol, 2007
    • FSK ab 0 freigegeben
    • Bestellnummer: 7449714
    • Erscheinungstermin: 18.8.2017
    • Enthält Downloadcode
    • Tracklisting

    1. 1 Pioneer To The Falls
    2. 2 No I In Threesome
    3. 3 The Scale
    4. 4 The Heinrich Maneuver
    5. 5 Mammoth

    1. 1 Pace Is The Trick
    2. 2 All Fired Up
    3. 3 Rest My Chemistry
    4. 4 Who Do You Think
    5. 5 Wrecking Ball
    6. 6 The Lighthouse

    1. 1 Pioneer to the falls (Live at the Astoria)
    2. 2 Narc (Live at the Astoria)
    3. 3 Mammoth (Live at the Astoria)
    4. 4 Rest my chemistry (Live at the Astoria)
    5. 5 Obstacle 1 (Live at the Astoria)
    6. 6 Public pervert (Live at the Astoria)
    7. 7 Hands away (Live at the Astoria)
    8. 8 The Heinrich maneuver (Live at the Astoria)
    9. 9 Evil (Live at the Astoria)
    10. 10 Not even jail (Live at the Astoria)
    11. 11 NYC (Live at the Astoria)
    12. 12 Stella was a diver and she was always down (Live at the Astoria)