Detailinformationen

  • Label: Repertoire, 1993
  • Bestellnummer: 4986134
  • Erscheinungstermin: 15.11.2010
* Digipack

Produktinfo

Sanft, melodisch und als modernen Pop definiert man die Musik der Boomers, bei denen der in Kanada geborene Frontmann Ian Thomas als Sänger, Songwriter und Autor fungiert.

Die elf Songs auf dem erstmals 1993 veröffentlichten Album zeigen seine Liebe und Hingabe sensible Songtexte in ein hervorragendes Songwriting einzubinden.

Als musikalische Mitstreiter auf dem „Art Of Living“ Album hat Ian, der singt und Gitarre spielt, Peter Cardinali (Bass / Akkordeon), Bill Dillon (Gitarre / Mandoline) und Moreen Brown (Drums) gewinnen können.

Der Titeltrack erinnert an The Who während ihrer musikalischen Periode in den Siebzigern, während Songs wie „You’ve Got To Know“, ein Top 20 Chart-Hit in Kanada, einen ansprechenden melodischen Sound hat. „Things I Didn’t Say“ ist ein sehr langsamer + funky Song, wogegen „Modern Man“ mit seinen ängstlich wirkenden Lyrics mit seinem frischen Sound entgegenwirkt.

Das Album ist gespickt mit geschmackvollen Songs, von reifen Musikern und einem außergewöhnlichen Sänger, was „Art Of Living“ zu einem echten Leckerbissen macht und höchste Anerkennung auch außerhalb des Landes der Maple Leaf verdient.

Product-Information:


Mellow, melodic, modern pop defines the art and craft of The Boomers. They were fronted by Ian Thomas, the well known Canadian born singer, songwriter, actor and author. His love of words and well chosen phrases are made clear by his bell like diction. He caresses the lyrics on a selection of eleven sensitive songs displayed on this exemplary 1993 album. ‘Art Of Living’ has Ian on vocals and guitar complemented by Peter Cardinali (bass and accordion) and Bill Dillon (guitar and mandolin) with additional support from Moreen Brown on percussion. The title track has overtones of the Who in their Seventies’ stylistic period, while songs such as ‘You’ve Got To Know’, a Top 20 hit single in Canada, have an attractively melodic lilt. Rich in tasteful performances by mature musicians and an outstandingly talented vocalist, ‘Art Of Living’ is a real treat and an album with high production values that deserves recognition beyond the land of the Maple Leaf.

Rezensionen


,,Anziehende Melodien ließen bei den Songs des Mutteralbums "Art Of Living" ebenso aufhorchen wie starke Instrumentalleistungen und gelegentlich unerwartele Instrumentierung. Schön, dass Repertoire dieses lange vergriffene Rock-Pop-Kleinod, das auch Einflüsse von The Who und deren Zeitgenossen sehr behutsam verarbeitete und in den eigenen Sound integrierte, jetzt wieder zugänglich macht." (Good Times, 02-03 / 2011)
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 The art of living
  2. 2 You've got to know
  3. 3 Things I didn't say
  4. 4 The way you feel
  5. 5 Good again
  6. 6 Modern man
  7. 7 Still in this thing
  8. 8 When I get like this
  9. 9 Lie to me
  10. 10 What love can do
  11. 11 To comfort you

EUR 16,99*

Lieferzeit beträgt mind. 4 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

Wir beschaffen die Ware speziell für Sie nach Bestelleingang.