Filter

    Johannes Brahms: Sämtliche Lieder Vol.1

    Sämtliche Lieder Vol.1
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Derzeit nicht erhältlich.
    Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
    • Gesänge op. 3, 1-6; Gesänge op. 6, 1-6; Gesänge op. 7, 1-6; Lieder und Romanzen op. 14, 1-8
    • Künstler: Juliane Banse (Sopran), Andreas Schmidt (Bariton), Helmut Deutsch (Klavier)
    • Label: CPO, DDD, 96
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Lieder op. 3 Nr. 1-6
    1. 1 Liebestreu (O versenk dein Leid, mein Kind) (Robert Reinick)
    2. 2 Liebe und Frühling 1 (Wie sich Rebenranken schwingen) (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 2. Version)
    3. 3 Liebe und Frühling 2 (Ich muss hinaus, ich muss zu dir) (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)
    4. 4 Lied aus dem Gedicht "Ivan" (Weit über das Feld durch die Lüfte hoch) (Friedrich Bodenstedt)
    5. 5 In der Fremde (Aus der Heimat hinter den Blitzen rot) (Joseph von Eichendorff)
    6. 6 Lied (Lindes Rauschen in den Wipfeln) (Joseph von Eichendorff)
    Lieder op. 6 Nr. 1-6
    1. 7 Nr. 1 Spanisches Lied (In dem Schatten meiner Locken) (übersetzt von Paul Heyse)
    2. 8 Nr. 2 Der Frühling (Es lockt und säuselt um den Baum) (Jean-Baptiste Rousseau)
    3. 9 Nr. 3 Nachwirkung (Sie ist gegangen, die Wonnen versanken) (Alfred Meißner)
    4. 10 Nr. 4 Juchhe (Wie ist doch die Erde so schön) (Robert Reinick)
    5. 11 Nr. 5 Wie die Wolke nach der Sonne (Wie die Wolke nach der Sonne voll Verlangen irrt) (A. H. Hoffmann von Fallersleben)
    6. 12 Nr. 6 Nachtigallen schwingen (Nachtigallen schwingen lustig ihr Gefieder) (A. H. Hoffmann von Fallersleben)
    Lieder op. 7 Nr. 1-6
    1. 13 Nr. 1 Treue Liebe (Ein Mägdlein saß am Meeresstrand) (Eduard Ferrand)
    2. 14 Nr. 2 Parole (Sie stand wohl am Fensterbogen) (Joseph von Eichendorff)
    3. 15 Nr. 3 Anklänge (Hoch über stillen Höhen stand in dem Wald ein Haus) (Joseph von Eichendorff)
    4. 16 Nr. 4 Volkslied (Die Schwälble ziehet fort weit an en andre Ort)
    5. 17 Nr. 5 Die Trauernde (Mei Mueter mag mi net)
    6. 18 Nr. 6 Heimkehr (O brich nicht, Steg, du zitterst sehr) (Ludwig Uhland)
    Lieder op. 14 Nr. 1-8
    1. 19 Nr. 1 Vor dem Fenster (Soll sich der Mond nicht heller scheinen)
    2. 20 Nr. 2 Vom verwundeten Knaben (Es wollt' ein Mädchen früh aufstehn)
    3. 21 Nr. 3 Murrays Ermordung (O Hochland und o Südland) (Gottfried Herder)
    4. 22 Nr. 4 Ein Sonett (Ach, könnt' ich, könnte vergessen sie) (Thibaut de Champagne, übers. von Gottfried Herder)
    5. 23 Nr. 5 Trennung (Wach auf, wach auf, du junger Gesell)
    6. 24 Nr. 6 Gang zur Liebsten (Des Abends kann ich nicht schlafen gehn)
    7. 25 Nr. 7 Ständchen (Gut Nacht, gut Nacht, mein liebster Schatz)
    8. 26 Nr. 8 Sehnsucht (Mein Schatz ist nicht da)