Vinyl-Topseller September 2020

28. September 2020

Neue Alben, spannende Reissues, Studio- und Liveplatten: Hier sind die fünf LPs, die ihr im September am häufigsten bei uns im Shop bestellt habt: unsere Vinyl Topseller.

Los geht es mit keinem Geringern als dem Boss persönlich: Bruce Springsteen veröffentlicht am 23. Oktober ein neues Album mit seiner E Street Band. Neben der klassisch-schwarzen Doppel-LP gibt es »Letter To You« in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv für jpc als Limited Edition auf Black with White Splatter Vinyl. Aber nur, solange der Vorrat reicht.

Parlophone präsentiert im Oktober alle acht offiziellen UK-Studioalben sowie die sechs deutschen Albumversionen von Kraftwerk aus den Jahren 1974–2003 auf farbigem Vinyl. Eigentlich habe es alle in unsere Topseller geschafft, darunter auch »Die Mensch-Maschine«.

Und noch ein besonderes Reissue in unseren September-Topsellern: Zum 25. Geburtstag legen Oasis ihr legendäres zweites Album »(What’s the Story) Morning Glory?« am 2. Oktober neu auf, und zwar auf Silver Vinyl.

Im Juni 2020 spielte Nick Cave ein Solokonzert im berühmten Londoner Alexandra Palace, ganz ohne Publikum. Am 20. November erscheint der Mitschnitt endlich auf Doppel-LP: »Idiot Prayer: Nick Cave Alone At Alexandra Palace«. Ihr habt die Platte schon fleißig vorbestellt.

Und last but not least in unserem Ranking mit dabei: »Point«, das neue Album von Yello. Das 14. Studiowerk der Schweizer Elektropop-Pioniere erschien bereits am 28. August.

Das waren sie: unsere Vinyl-Topseller aus dem Monat September. Wenn ihr wissen wollt, welche CDs ihr im letzten Monat am häufigsten bei uns bestellt habt, findet ihr hier unsere »CD-Topseller September 2020«.

PS: Hört euch doch auch mal unseren neuen Podcast »Leidenschaft für Musik – der Talk« an.

Schlagwörter: , , ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.


Alle Beiträge von Christoph van Kampen

Eine Antwort zu “Vinyl-Topseller September 2020”

  1. Rocketeer sagt:

    Hi, ich finde es wirklich sehr Schade, dass Kraftwerk mit den neuen Veröffentlichungen 2020 – den Katalog – die Veröffentlichungen aus 2012 und 2017 nun wieder als farbige Edition herausbringt. Das einzige Neue ist tatschächlich die Farbigkeit des Vinyls. Als absoluter Kraftwerk – Fan werde ich wohl wieder kaufen – jedoch – die bestehenden Werke ständig wiederzukäuen – ist jedoch auf Dauer langweilig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.